10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Categories ModePosted on
10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Ethische Schuhmarken, wenn Sie den Begriff noch nicht kennen, sind die neueste Sensation in der Modewelt. Wenn sich jeder mehr der Umwelt und Faktoren bewusst wird, die das Ökosystem stören können, werden ethische Schuhe oder fairer Handel bei den Verbrauchern der Modebranche immer beliebter.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Dies ist der Grund dafür, dass immer mehr Labels sich nachhaltigeren Optionen zuwenden, wenn es um Schuhe, Handtaschen und Kleidung geht und um Grausamkeiten und andere ebenso verwerfliche Praktiken zu beseitigen, die die Umwelt strippen lassen.

Wir applaudieren den großen Labels, die auf nachhaltige Schuhe als nur Leder setzen. Dies ist ein End-to-End-Prozess, der feststellt, dass die natürlichen Ressourcen in diesem Prozess nicht ausgenutzt werden, nur damit jemand seine Traumschuhe bekommt.

Nun, für diejenigen, die sich dieses Konzepts bewusst sind und nach ethischen Schuhen gesucht haben, sind Sie bei uns genau richtig.

Beste ethische Schuhmarken auf dem Markt:

Coclico:

Als Ausdruck der langsamen Mode hat die Marke ein Ökosystem geschaffen, das Minimalismus, neutrale Palette, gedämpfte Untertöne, Nachhaltigkeit, faire Produktionswerte, erneuerbares und recycelbares Holz und Leder aus lokaler Produktion umfasst. Die Besitzer dieses Familienunternehmens stammen aus Spanien, aber da das Geschäft boomte, haben sie ihren Hauptsitz in New York.

Die Gestaltung und Produktion findet immer noch in ihrem Herkunftsland Spanien statt. Ein ehrliches Geschäft, das sie eingerichtet haben, gibt Ihnen das Gefühl, stolz darauf zu sein, ihr Kunde zu sein, nicht weniger als das, was eine Luxusmarke bieten kann.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Quelle: coclico.com

Stella McCartney:

Diese Luxusmarke wandte sich schon vor ihrer Entwicklung der Nachhaltigkeit zu, als es für große Marken, die den Markt entsprechend gestalten konnten, nicht einmal eine Priorität war. Glücklicherweise wuchs Stella McCartney als die dringend benötigten Pioniere auf, zu denen andere Marken aufblicken konnten. Stella McCartney ist eine renommierte Marke und kompromittiert nie ihren Stil oder ihre Qualität, um auf Nachhaltigkeit zu setzen.

Es ist ziemlich amüsant, dass obwohl die meisten Kunden sich Stella McCartney für ihre Nachhaltigkeit zuwenden, die meisten der loyalen Kunden der Marke völlig ignorant sind, dass diese Designer Schuhe, Taschen und Bekleidung nicht aus echtem Leder, Pelz oder wolle.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Quelle: stellamccartney.com

Most Expensive Women Shoe Brands ] [ Lesen Sie auch die teuersten Frauen Schuhmarken ]

Veja:

Veja versteht, dass die Welt nachhaltige, umweltfreundliche und umweltfreundliche Mode braucht. Das Label ist der Meinung, dass die Modewelt immer mehr Gesprächsthema als Aktion gewesen ist, und von dieser Einstellung entmutigt, musste sie etwas beitragen. Alle Schuhe werden in Brasilien und Frankreich hergestellt und entsprechen den internationalen Arbeitsgesetzen der jeweiligen Länder.

Sie bezieht ihren Kautschuk direkt aus dem Amazonas-Wald zu Spitzenpreisen und sichert eine nachhaltige Lebensgrundlage für Familien, die davon als einzige Einnahmequelle abhängig sind; Veja kultiviert seine Baumwolle auch aus Bio-Genossenschaftsgruppen. Und damit hilft es allen umweltbedingten Ursachen, kompromisslos aber stilsicher.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Quelle: veja-store.com

Nisolo:

Eine weitere Marke, die stark von Nachhaltigkeit abhängt, ist Nisholo. Während sich die meisten Labels darauf konzentrieren, einen Laden nach dem anderen blitzschnell zu eröffnen, konzentriert sich Nisolo darauf, attraktive Designs in außergewöhnlichen Qualitäten zu entwickeln, und so versuchte das Unternehmen, den Planeten einen Schuh nach dem anderen zu retten. Sie sind der Meinung, dass unser persönliches Styling mehr als nur billig und preiswert sein sollte.

In Nisolo sind keine Zwischenhändler involviert und jeder Pfennig der Zahlungen kommt den echten Machern in Peru zugute. Neben fairer Bezahlung erhalten sie auch sichere Arbeitsräume für ihre Beschäftigten und Gesundheitseinrichtungen.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Quelle: nisolo.com

Mamahuhu:

Luis Moreno war bewegt, als er fand, dass kleine Schuhmacher sehr gelitten haben, als eine Einheit der Massenproduktion von Bagota nach Asien verlegt wurde. Sie fand, dass diese Handwerker immens talentiert waren und es wäre eine Schande, diesen Talentpool nicht zu nutzen. Sie arbeitete mit diesen Schuhmachern zusammen, um einige handgefertigte Schuhe herzustellen, die perfekt gefertigt wurden, und ermutigte sie daher, hier eine Produktionseinheit zu eröffnen. Jedes Paar dieser Schuhe wird ethisch hergestellt, und die Handwerker werden für Workshops angemeldet, damit sie ihre Fähigkeiten verbessern können.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Quelle: mamahuhu.com

Toms:

Die Modefirma wurde von Blake Mycoskie gegründet, als man erkannte, dass sich Menschen, selbst Kinder in Argentinien, keine Schuhe leisten konnten. Sie begannen ihre Bemühungen, bequeme Schuhe, Kampfstiefel und Halbschuhe herzustellen, indem sie ethische Methoden annahmen. Der Betrieb von Toms folgt einem gründlichen Eins-zu-eins-Geschäftsmodell, das sicherstellt, dass jeder Kauf von der Marke einem Kind ein Paar Schuhe zum Anziehen gab.

Das Label hat bis heute über 60 Millionen Paar Schuhe an Bedürftige verteilt und setzt sich dafür ein, unterprivilegierte Gemeinschaften in Afrika und anderen Ländern zu unterstützen. Wenn du kannst, schnapp dir ein paar Toms Fair-Trade-Schuhe.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Quelle: Toms.com

Sseko Designs:

Mit Sitz in Uganda ist diese Bekleidungsfirma in der Mission, den Schulabbrechern zu helfen, die wegen mangelnder Ressourcen gezwungen waren, die Ausbildung abzubrechen. Alle Produkte von Sseko werden aus ethischem Leder hergestellt. Durch den Verkauf ihrer Produkte hilft das Unternehmen Mädchen an die Universität zu schicken. Sie beschäftigen auch Frauen aus armen Verhältnissen, damit sie unabhängiger werden und eine Familie gründen können. Sogar amerikanische Frauen können ihre Produkte über Sseko verkaufen, und der Gewinn davon wird für die Erhebung von Frauen in Ostafrika verwendet. Also, wo auch immer Sie ein Produkt von diesem Label kaufen, wissen Sie, dass Sie einem Mädchen helfen, zur Schule zu gehen.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Quelle: facebook.com/ssekodesigns

Indosole:

Kyle Parsons aus Kalifornien hat diese Firma mit dem Ziel gegründet, ein großes Problem anzugehen, das seit Jahrhunderten zu einer zunehmenden Verschmutzung auf der ganzen Welt geführt hat, Reifen. Wir alle wissen, dass das Zerlegen von Reifen ein großes Problem ist und der Gedanke, dass der erste Reifen überhaupt hergestellt wird, hat Kype gestört.

Obwohl die Dritte-Welt-Länder Reifen als brennbaren Brennstoff verwenden, verursacht dessen Verbrennung immense Umweltverschmutzung und setzt giftigen Abfall frei. Und deshalb kam der Schuhmacher mit der Idee, Schuhe mit Recycling-Reifen zu machen. Er kaufte sein erstes Paar aus Bali und fühlte sich wegen seiner Schönheit in dieses Land gezogen. Und dann ging er zurück und gründete eine der besten nachhaltigen Schuhmarken, die Schuhe aus Reifen herstellten.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Quelle: indosole.com

Veerah:

“Veerah” bedeutet das Sanskrit-Wort “Krieger”. Getreu ihrem Namen wurde die Marke von einer Gruppe von Frauen gegründet, die fest davon überzeugt waren, dass Nachhaltigkeit und Ethik die Produktion im wahrsten Sinne des Wortes ist, was die Welt heute mehr braucht. Veerah hat seine Materialien absolut aus tierversuchsfreien Quellen bezogen. Es gibt nicht viele Marken, die Schuhe mit austauschbaren oder wiederverwendbaren Seelen machen, aber Veerah macht genau das. Dies bedeutet, dass ein Paar Schuhe verwendet, repariert und mehrmals wiederverwendet werden kann, wodurch die Kohlenstoff-Fußabdrücke reduziert werden, die wir auf diesem Planeten hinterlassen.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Quelle: facebook.com/veerahofficial

Matt & Nat:

Das Label Matt and Natt erhielt seinen Namen von “Materials and Nature”. Das Unternehmen lässt sich von der Natur und anderen natürlichen Materialien, die uns umgeben, inspirieren und lässt sich von der schlichten Schönheit verborgener Natur inspirieren. Sie glauben daran, Mutter Natur zu schützen und zu pflegen, und alle ihre Produkte werden hergestellt, wobei dieses Motiv berücksichtigt wird und seine Sammlung eine Manifestation davon ist. Matt & Nat zielt immer auf die nächste Stufe und lernt neue Wege, Abfallprodukte zu recyceln und daraus neue Designs zu machen.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren

Quelle: facebook.com/mattandnathandbags

Wenn auch Sie inspiriert sind, zu Fair-Trade-Schuhen oder irgendeiner Form von ethischer und nachhaltiger Mode etc. überzugehen, ist dies der richtige Weg und Sie beginnen besser mit dem heutigen Tag. Es ist ein Paar nach dem anderen, ein Hemd nach dem anderen. Was Sie von diesen ethischen Schuhmarken kaufen, wird in die Natur zurückgehen oder jemanden aus Mangel an Schicksal helfen, ein besseres Leben zu führen. Ich persönlich besitze ein paar ethische Laufschuhe und kann nicht beschreiben, was für ein erstaunlicher Komfort ich fühle, wenn ich sie anziehe. Hast du einen von ihnen ausprobiert? Lass es uns im Kommentarfeld wissen.

10 Ethische Schuhmarken, die regieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.