10 Wissenswertes über Perlen, die Sie nicht kannten Existed

Categories ModePosted on
10 Wissenswertes über Perlen, die Sie nicht kannten Existed

10 Wissenswertes über Perlen, die Sie nicht kannten Existed
Diese ganze Woche habe ich Fakten und Zahlen über und nutze diese Gelegenheit, um wieder mit 10 interessanten Fakten über Perlen, von denen Sie nicht wussten, dass es sie gibt, zurück zu kommen.

Von Natur aus perfektioniert und ohne Kunst, um ihre Schönheit zu erhöhen, waren Perlen natürlich die frühesten Edelsteine, die dem Menschen bekannt waren

Wusstest du?

Seit vielen Jahren und auch heute noch glauben viele Menschen, dass natürliche Perlen entstehen, wenn Austern im Morgengrauen an die Wasseroberfläche steigen und Tautropfen in ihren geöffneten Muscheln sammeln, die sich später in Perlen verwandeln. Vom 15. bis zum 17. Jahrhundert glaubten die Menschen, Perlen seien nichts als Austerneier. Erst im 18. Jahrhundert entstanden Perlen, weil ein Parasit in die Auster eindrang.

Hier sind die 10 wichtigsten Fakten über Perlen, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren. Weiterlesen!

Tatsache 1

Perlen sind die einzigen Edelsteine ​​auf der Welt, die von lebenden Tieren gewonnen wurden. Während einige Austern nach der Perlengewinnung sterben, gibt es Muscheln, die auch nach dem Entfernen von Perlen am Leben bleiben. Und die Perlensammlung gibt es seit über 4000 Jahren.

Tatsache 2

Zuchtperlen, die aus Mollusken geerntet werden, können wieder eingeflößt werden, um Perlen zu erzeugen, ohne die Austern zu töten.

Tatsache 3

Die Salzwasserperlen, auch bekannt als die Akoya-Perlen, werden aus Austern extrahiert, wo die Süßwasserperlen aus Muscheln gesammelt werden. Und nicht zu vergessen, alle Mollusken sind in der Lage, Perlen zu kreieren.

Tatsache 4

Diese Edelsteine ​​erhalten ihre unverwechselbaren Farben von den inneren Elementen der Muscheln, die von Weiß und Elfenbein bis zu Rosa, Schwarz, Lila und sogar Gold reichen.

Tatsache 5

Während Zuchtperlen alltäglich sind, warteten die natürlichen Perlen in der Regel auf Tsunamis, Wasserverschmutzung, die aus Austern gewonnen wurde.

Tatsache 6

Jede Perle ist einzigartig mit unverwechselbaren Eigenschaften. Und jede Perle hat Unvollkommenheiten.

Tatsache 7

Der älteste jemals entdeckte Perlenschmuck wurde im Sarkophag einer persischen Prinzessin gefunden, die 520 v.Chr. Starb.

Tatsache 8

Kleopatra hatte eine Wette mit ihrem Liebhaber Marc Antony, wenn sie ein kleines Vermögen für eine einzelne Mahlzeit ausgeben konnte und die ägyptische Königin gewann, nachdem sie einen ihrer Perlenohrringe in einem Cocktail aufgelöst hatte.

Die Legende besagt, dass Cleopatra VII, um ihre Opulenz zu demonstrieren, mit ihrem Liebhaber wettete, dass sie in der Lage war, 10 Millionen Sesterzen (antike römische Münzen) bei einer einzigen Mahlzeit auszugeben. Und um die Wette zu gewinnen, musste sie nur einen ihrer Perlenohrringe in ihrem Cocktail auflösen und trinken.

Tatsache 9

Perikultur ist der Begriff, der normalerweise für die Zucht von Zuchtperlen genannt wird.

Tatsache 10

Im Jahr 1916 konnte Jacques Cartier, einer der renommiertesten Juweliere der Welt, seinen Laden in der 5th Avenue kaufen, indem er im Austausch für dieses Grundstück nur zwei Perlenketten verkaufte.

Das waren also die Top 10 interessanten Fakten über Perlen, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren. Hoffe, du hast es genossen!

10 Wissenswertes über Perlen, die Sie nicht kannten Existed


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.