15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

Categories DIYPosted on
15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

Egal, ob Sie gerade von Ihrem Morgentraining oder nach einem anstrengenden Tag zurückgekehrt sind, es gibt nichts Besseres als ein Bad, um sich zu regenerieren! Wir alle wissen jedoch, wie die Seife Ihre Haut von aller Feuchtigkeit befreien kann und sie trocken und schuppig lässt.

Leider enthält die kommerziell hergestellte Körperwaschmittel auch viele schädliche Substanzen wie Alpha-Hydroxy-Säure, Glykolsäure, Ammoniumlaurethsulfat, Harnstoff, Salicylsäure, Dinatriumcocoamphodiacetat, Propylparaben, Phenoxyethanol usw. All diese Chemikalien sind hart nicht nur auf der Haut, sondern auch kann leicht über die Haut in den Blutkreislauf gelangen und auf längere Sicht den Körper schädigen.

Ein sicherer Ausweg ist, Ihre Körperwäsche zu Hause vorzubereiten! Sie sind super einfach zu machen und Sie können sich seiner Zutaten sicher sein.

Schauen wir uns einige dieser erstaunlichen Rezepte an, die für jeden Hauttyp geeignet sind:

Hier ist die Liste der hausgemachten Body Wash DIYs

Normale Haut

Die Pflege der normalen Haut ist einfach, da sie weder zu trocken noch zu ölig ist. Ohne schwere Empfindlichkeit oder offene Poren zu versorgen, erfordert es nur eine ausreichende Befeuchtung und schonende Pflege. Unten erwähnt sind einige einfache Rezepte, die überwältigende Ergebnisse für normale Haut liefern, aber auch hervorragend für andere Hauttypen arbeiten können.

1. Honig Körper waschen

Mit nur vier Zutaten können Sie Ihre Haut rund um die Uhr blitzsauber, hydratisiert und geschmeidig machen. Hier verwenden wir Honig, der einer der besten natürlichen Feuchtigkeitsspender ist, die uns zur Verfügung stehen. Kokosöl und Süßmandelöl beruhigen und nähren die Haut und verbessern ihre Textur. Vitamin E versorgt die Haut mit der richtigen Dosis an Antioxidantien und ätherisches Öl macht den Duft angenehm.

Was du brauchst:

  • Flüssige und unscented Kastilien Seife – 1/2 Tasse
  • Geschmolzenes Kokosöl / Süßmandelöl – 1/4 Tasse
  • Ätherisches Öl (Zitrone / süße Orange / Grapefruit / Eukalyptus) – 10 bis 15 Tropfen einer beliebigen Ihrer Wahl.
  • Vitamin E – 1 Teelöffel (optional)

Wie vorzubereiten:

  • In eine Schüssel Honig, Kokosöl / Süßmandelöl und ätherisches Öl geben und gut verquirlen, damit sie sich gut vermischen.
  • Sie können Vitamin Öl hinzufügen und mischen, wenn gewünscht.
  • Fügen Sie nun langsam die Kastilien Seife hinzu und rühren Sie vorsichtig, so dass keine Schaumbildung entsteht.
  • Gießen Sie es in eine Pumpflasche für die einfache Verwendung.

Wie oft kann es verwendet werden?

Sie können diese Körperwäsche jeden Tag sicher verwenden. Schütteln Sie einfach die Flasche und pumpen Sie einen kleinen Teil der Lösung auf den Luffa und spüren Sie den Unterschied auf Ihrer Haut!

Hinweis: Manchmal ist roher Honig cremig und dick. Dann sollten Sie es leicht erwärmen, um es zu verflüssigen, bevor Sie es mit anderen Zutaten kombinieren. Dies erleichtert eine gleichmäßige und gleichmäßige Mischung. Da dieser Körperwäsche Wasser fehlt, hat es eine Haltbarkeit von etwa einem Jahr.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

2. Haferflocken und Lavendel Körper waschen

Haferflocken haben Saponin, welches eines der stärksten natürlichen Reinigungsmittel ist. Die Anwendung dieses Wassers in dieser schäumenden Formel sorgt für ein Spa-ähnliches Erlebnis. Das ätherische Lavendelöl riecht nicht nur gut, sondern belebt und revitalisiert Ihre Haut. Das verwendete Öl ist sehr feuchtigkeitsspendend, während Vitamin E das perfekte Antioxidans ist, das auch die Haltbarkeit dieser Körperwäsche verlängert. Hör zu:

Was du brauchst:

  • Stahl geschnitten oder gerollt Haferflocken – 1/4 Tasse
  • Flüssige Kastilien Seife – 1/4 Tasse
  • Jojoba oder Avocadoöl – 2 TL
  • Lavendel ätherisches Öl – 6 bis 12 Tropfen

Wie vorzubereiten:

  • Legen Sie die Haferflocken in eine Glasschale.
  • 3 Tassen Wasser in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen.
  • Gießen Sie das kochende Wasser über die Haferflocken, decken Sie die Schüssel und lassen Sie die Mischung für etwa zwei vor drei Stunden stehen.
  • Die Mischung abgießen, um das mit Hafermehl infundierte Wasser zu erhalten. Entsorgen Sie die Haferflocken Körner.
  • Jetzt in einer großen Schüssel zuerst alle Öle einschließlich ätherischer Öle mischen.
  • Jetzt fügen Sie das Haferflocken infundierte Wasser und Schneebesen bis gut vermischt.
  • Fügen Sie nun langsam Kaseinseife hinzu und rühren Sie vorsichtig um, damit sich keine Stollen bilden.
  • Bewahren Sie es für den Gebrauch in einem Disc-Top-Spender auf.

Wie oft kann es verwendet werden?

Das Gebräu kann täglich verwendet werden. Nehmen Sie etwas in die Hand und reiben Sie sanft über den ganzen Körper. Spülen Sie mit warmem Wasser ab, um eine saubere und seidig glatte Haut zu erhalten.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass kein Wasser in die Waschanlage gelangt, da dies zu Verunreinigungen führen kann. Es ist auch ratsam, eine kleine Menge davon abhängig von der Verwendung vorzubereiten, da die Körperwäsche wegen ihres Wassergehalts eine kurze Haltbarkeit hat.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

Ölige Haut

Eine fettige Haut erfordert äußerste Vorsicht, da sie extrem anfällig für Pickel, Akneausbrüche, große Poren usw. ist. Sie erfordert eine regelmäßige und sanfte Reinigung, die die Haut nicht von ihrem ätherischen Öl befreit und sie gut hydratisiert hält. Unten erwähnte Körperwäschen wären ideal für fettige Haut.

3. Neem Körperwäsche

Die antibakterielle und antimikrobielle Eigenschaften des Neem-Blattextrakts und die Verwendung von nicht-komedogenem Öl, Kokosöl in diesem Körper waschen lassen Ihre Haut hydratisiert und gut mit Feuchtigkeit versorgt, während die Ausbrüche von Akne und Pickel zu verhindern.

Was du brauchst:

  • Sheabutter Seife – 1/2 bar
  • Neem-Blattextrakt – 10 Tropfen
  • Lavendel ätherisches Öl – 15 Tropfen

Wie vorzubereiten:

  • Zuerst den Seifenriegel grob zerhacken und gut vermischen, um ein feines Pulver zu erhalten.
  • Nun das Seifenpulver und destilliertes Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Seife schmilzt. Rühren Sie es vorsichtig um.
  • Sobald die Seife geschmolzen ist, fügen Sie Kokosöl hinzu und lassen Sie es auch schmelzen.
  • In einer separaten Schüssel eine dicke Aufschlämmung von Bentonitton mit etwas kaltem Wasser machen.
  • Füge die Tonmasse langsam hinzu und rühre gut, bis alles gut vermischt ist.
  • Jetzt von der Flamme nehmen und in die entbehrlichen Behälter gießen.
  • Schütteln Sie die Mischung alle 10 bis 15 Minuten, da die Zutaten versuchen würden, sich zu trennen.
  • Fügen Sie den Neem-Extrakt und ätherisches Lavendelöl hinzu, sobald die Mischung vollständig abgekühlt ist.
  • Die Körperwäsche ist gebrauchsfertig.

Wie oft kann es verwendet werden?

Es kann bei Bedarf verwendet werden.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

4. Feuchtigkeitsspendende Citrus Körperwäsche

Eine lebhaft riechende Körperwäsche; es würde Ihre Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt und hydratisiert.

Was du brauchst:

  • Kastilien Seife – 1/2 Tasse + 2 EL.
  • Pflanzliches Glycerin – 2 EL
  • Citrus ätherisches Öl (Zitrone / Orange / Grapefruit) – 20 bis 40 Tropfen

Wie vorzubereiten:

  • Stellen Sie einfach alle Zutaten in eine Schüssel, ausgenommen Kastilien Seife und gut mischen.
  • Jetzt langsam Kastilseife einrühren und sicherstellen, dass keine Schaumbildung entsteht.
  • Gießen Sie sie in die Spenderflasche für den Gebrauch.

Wie oft kann es verwendet werden?

Bei Bedarf zu verwenden.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

Mischhaut

Mischhaut ist in einigen Bereichen trocken oder normal und in einigen Bereichen wie der T-Zone ölig. Diese Art von Haut neigt dazu, eine Menge von Mitessern und offenen Poren zu haben und erfordern daher besondere Pflege und Reinigung. Unten erwähnt sind einige tolle hausgemachte Körperwäschen dafür.

5. Salz Körperwäsche

Meersalz in Kombination mit ätherischen Ölen ist ein wunderbares Peeling für die Haut, das alle Mitesser und abgestorbene Haut von der Haut entfernt und sie samtig und weich macht. Sowohl Geranium als auch Grapefruit sind extrem gute ätherische Öle für fettige oder Mischhaut, da sie nicht alle Hautprobleme wie Akne, Pickel, Narben etc. beseitigen, sondern auch belebende und aufhellende Haut. Die Seifenlauge der Seife macht Sie wunderbar und sauber.

Was du brauchst:

  • Kokosnuss oder Jojobaöl – 1/4 Tasse
  • Geranium oder Grapefruit ätherisches Öl – 5 bis 10 Tropfen

Wie vorzubereiten:

  • Mischen Sie zuerst Öl, ätherisches Öl und Meersalz.
  • Kastilseife langsam einrühren, so dass keine Schaumbildung entsteht.
  • Sobald alle Zutaten gut vermischt sind, in eine Quetschflasche geben.

Wie oft kann es verwendet werden?

Es kann einmal täglich verwendet werden.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

6. Allzweckschäumende Körperwäsche

Dieses Rezept verwenden wir Rosenwasser anstelle von destilliertem Wasser als eine wunderbare Haut Toner und Schnuller. Seine entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften sind wunderbar für die Mischhaut. Hamamelis ist eine natürliche adstringierend, die im Kampf gegen Akne und Pickel hilft. Die Nahrung kommt von den ätherischen Ölen, während die kastilische Seife jeglichen Schmutz beseitigt.

Was du brauchst:

  • Alkoholfrei Hamamelis- 1/3 Tasse
  • Baby mild Kastilien Seife – 2 EL
  • Jojoba / Mandel / Olivenöl – 1 bis 2 EL
  • Ätherisches Öl Ihrer Wahl – 5 bis 10 Tropfen.

Wie vorzubereiten:

  • Alle Zutaten außer Kastialseife in den Spender geben und gut schütteln.
  • Kastilseife langsam hinzufügen und so vermischen, dass keine Schaumbildung entsteht.

Wie oft kann es verwendet werden?

Es kann jedes Mal verwendet werden, wenn Sie ein Bad nehmen.

Hinweis:

Aufgrund der Anwesenheit von Rosenwasser ist die Körperwäsche anfällig für sich entwickelnde Bakterien. Daher sollten nur kleine Portionen auf einmal zubereitet werden und es ist am besten, sie im Kühlschrank zu behalten. Ohne den Seifenspender kann die Lösung zu wässrig sein. Sie können auch alle ätherischen Öle Ihrer Wahl wie Zitrus oder antibakteriell wie Neem hinzufügen, um seine Eigenschaften zu verbessern und ihm einen wunderbaren Duft zu verleihen.

Empfindliche Haut

Empfindliche Haut neigt dazu, auf Inhaltsstoffe zu reagieren und Rötung, Ausschlag, Juckreiz und Brennen zu zeigen. Hier muss man verstehen, auf welchen Inhaltsstoff man reagiert und dessen Verwendung vermeidet. Selbstgemachte Körperwaschungen sind großartig für solche Haut, da sie allergische Reaktionen stark reduzieren.

7. Sheabutter Körperwäsche

Die beruhigenden und pflegenden Eigenschaften von Sheabutter und Sonnenblumenöl in diesem Rezept sind eine Wohltat für jede empfindliche Haut. Sie ernähren die Haut, beseitigen Schmutz und beseitigen alle Kunstgriffe von Hautempfindlichkeitsreaktionen.

Was du brauchst:

  • Flüssige Kastilien Seife – 1 Tasse
  • Lavendel ätherisches Öl – 5 bis 10 Tropfen (optional)

Wie vorzubereiten:

  • Schmelzen Sie Sheabutter über einem doppelten Kessel in der Mikrowelle oder über einer Flamme.
  • Die geschmolzene Sheabutter entfernen und das Sonnenblumenöl vorsichtig einrühren.
  • Fügen Sie jetzt kastile Seifenlösung hinzu und wirbeln Sie sanft, so dass keine Seifenblasen gebildet werden.
  • Lavendelöl einrühren und im Pumpspender aufbewahren.

Wie oft kann es verwendet werden?

Es kann jedes Mal verwendet werden, wenn Sie ein Bad nehmen.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

8. Aloe Vera und Gurke Körperwäsche

Gurke und Aloe Vera verleihen kühlende Eigenschaften und sind eine Wohltat für empfindliche Haut. Schau dir das Rezept an.

Was du brauchst:

  • Kastilien Seife flüssig- 1 Tasse
  • Ätherisches Öl (je nach Wahl) – 5 bis 10 Tropfen (optional)

Wie vorzubereiten:

  • Aloe Vera Gel, Gurkensaft und ätherisches Öl verquirlen, bis eine glatte Mischung entsteht.
  • In Kastilien Seifenlösung schwenken, ohne Schaum zu verursachen, und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Nehmen Sie kleine Portionen für den Gebrauch heraus.

Wie oft kann es verwendet werden?

Es kann jedes Mal verwendet werden, wenn Sie ein Bad nehmen.

Hinweis: – Die Körperwäsche kann leicht verdorben werden. Daher darf man einen Teil nicht größer machen als eine Woche. Es sollte immer im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Trockene Haut

Trockene Haut ist am schwierigsten zu behandeln wegen der trockenen Flocken und schuppigen Gefühl. Sie erfordern äußerste Sorgfalt. DIY Körperwäschen ohne die ätzenden Chemikalien tragen wesentlich dazu bei, trockene Haut zu regenerieren und zu regenerieren.

9. Kokosnussöl Körperwäsche

Kokosnussöl gilt als das ultimative Produkt für trockene Haut, da es nicht nur Feuchtigkeit spendet, sondern auch die Haut vor Infektionen und Hautkrankheiten schützt. Diese natürliche Körperwäsche hinterlässt bald eine viel gesündere und glatte Haut für ein luxuriöses Gefühl!

Was du brauchst:

  • Unscented Kastilien Seife – 2 Tassen
  • Geschmolzenes Kokosöl – 3 EL
  • Lavendel ätherisches Öl – 15 bis 20 Tropfen

Wie vorzubereiten:

  • Mischen Sie alle Zutaten vorsichtig, bis die Mischung gut vermischt ist.

Wie oft kann es verwendet werden?

Es kann nach Belieben verwendet werden, muss aber vor jedem Gebrauch gut geschüttelt werden.

10. Kokosmilch-Körper-Wäsche

Kokosmilch ist hervorragend für alle, die extra trockene Haut haben. Während es leicht Staub und Schmutz sowie tote Zellen entfernt, erweicht es auch die Haut, reduziert ihre Entzündung und befeuchtet es, während sie die beschädigte Haut nährt.

Was du brauchst:

  • Flüssige Kastilien Seife – 2/3 Tasse
  • Pflanzliches Glycerin – 2 Teelöffel
  • Lavendel ätherisches Öl – 5 Tropfen
  • Xanthan-Gummi-½ TL (optional)

Wie vorzubereiten:

  • Alle Zutaten außer ätherischen Ölen, Xanthan und Kastilien Seife mischen und gut vermischen.
  • Jetzt zuerst Xanthan und dann die ätherischen Öle einmischen.
  • Gießen Sie jetzt Kastilien Seifenlösung ein und wirbeln Sie langsam, bis eine gleichmäßige Mischung gebildet wird.

Wie oft kann es verwendet werden?

Es kann jedes Mal verwendet werden, wenn Sie eine Dusche benötigen.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

Hinweis: Kokosmilch kann leicht verderben. Daher sollten nur kleine Mengen vorbereitet werden. Es sollte gekühlt und vorzugsweise in Eiswürfelschalen eingefroren werden. Sie können vor dem Gebrauch herausgenommen und aufgetaut werden. Eine vorbereitete Charge sollte nicht länger als 3 bis 4 Wochen verwendet werden.

Alternde Haut

Wer mag es nicht, das Zeichen so abzuwehren, dass es älter wird und sich mindestens ein Jahrzehnt von deinem Aussehen entfernt hat? Verwöhnen Sie Ihre Haut mit diesen Anti-Aging-Körperwaschungen, um jung und lebendig zu bleiben!

11. Zitrone und Koriander Körperwäsche

Lemon ätherisches Öl hellt nicht nur die Haut auf, sondern minimiert auch alle Anzeichen und Flecken auf der Hautalterung. Koriander ätherisches Öl ist ein wunderbares Deodorant mit karminativen sowie fungiziden Eigenschaften. Schauen Sie sich dieses nährende Anti-Aging-Rezept an.

Was du brauchst:

  • Kastilische Flüssigseife – 1 Tasse
  • Zitrone ätherisches Öl – 10 Tropfen
  • Koriander ätherisches Öl – 10 Tropfen

Wie vorzubereiten:

  • Schmelzen Sie Sheanussbutter über dem doppelten Kessel.
  • Glyzerin und Honig nach dem Entfernen aus dem Kessel mischen.
  • Verwirbeln Sie langsam flüssige Kaseinseife, ohne Schaum zu bilden.
  • Ätherisches Öl einfüllen und den Spender füllen.

Wie oft kann es verwendet werden?

Sie können es täglich verwenden. Es hat eine Haltbarkeit von über 6 Monaten.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

12. No-Lye Seife Körperwäsche

Mit dieser Körperwäsche würden Sie nicht nur den Alterungserscheinungen trotzen, sondern Ihre Haut würde sich luxuriös und seidig weich anfühlen. Der Duft der Körperwäsche wird Sie den ganzen Tag lang göttlich fühlen lassen.

Was du brauchst:

  • Kastilien Seifenlösung – 125 g
  • Argiletz weißer Ton – 2 EL
  • Lavendel ätherisches Öl – 5 bis 10 Tropfen
  • Lemon ätherisches Öl – 5 bis 10 Tropfen

Wie vorzubereiten:

  • Kakaobutter, Kokosöl, Sheabutter, Mandelöl und Zitronensaft in eine Schüssel geben.
  • Stellen Sie diese Schüssel über einen Doppelkessel und lassen Sie sie schmelzen. Rühren Sie, bis alles vermischt ist.
  • Fügen Sie die Kastilien Seifenlösung vorsichtig hinzu, so dass keine Schaumbildung entsteht.
  • Nun den Ton und das ätherische Öl einmischen, bis eine glatte, cremige Textur entsteht.
  • In den sterilisierten Behälter gießen und nach dem Stehen für eine Woche verwenden.

Wie oft kann es verwendet werden?

Sie können es so oft verwenden, wie Sie es wünschen.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

Hinweis: Die Körperwäsche muss innerhalb weniger Wochen nach der Zubereitung verwendet werden, da sie ranzig werden kann. Es ist am besten, es im Kühlschrank zu lagern und für jede Verwendung kleine Portionen auszusortieren.

Gereizte trockene Haut

Die folgenden Körperwäschen beruhigen nicht nur die entzündete gereizte Haut, sondern nähren sie auch gut, um sie weich, geschmeidig und gut hydratisiert zu lassen.

13. Körperwäsche ohne kastile Seife

Verwöhnen Sie Ihre Haut mit diesem wunderbaren Rezept.

Was du brauchst:

  • Geranium ätherisches Öl – 12 Tropfen
  • Käsereibe, Schalen usw.

Wie vorzubereiten:

  • Reiben Sie die Dove-Seifenstücke mit der Käsereibe in eine Schüssel.
  • Kochen Sie das Wasser in einem Edelstahltopf.
  • Kokosöl der geriebenen Seife hinzufügen und gut vermischen.
  • Fügen Sie kochendes Wasser hinzu und mischen Sie gut mit einem Holzlöffel.
  • Rühren Sie gelegentlich weiter, bis die Seife schmilzt. Dies kann 7-10 Minuten dauern.
  • Falls erforderlich, zum vollständigen Mischen und Schmelzen über einem Doppelkessel erwärmen.
  • Sobald die Mischung vollständig abgekühlt ist, fügen Sie ätherische Öle hinzu und übertragen Sie sie in zusammendrückbare Behälter.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

Wie oft kann es verwendet werden?

Sie können es so oft verwenden, wie Sie es wünschen.

Hinweise: Wenn die Mischung zu dick wird, können Sie mehr Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

14. Grüner Tee Körperwäsche

Dies ist eine unglaubliche feuchtigkeitsspendende und heilende Ekzem-Körperwäsche, ideal für empfindliche und extrem trockene Haut. Grüner Tee heilt rissige Haut, während seine antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften die trockene und empfindliche Haut beruhigen.

Was du brauchst:

  • Grüner Tee Blätter – 2 Esslöffel
  • Sheabutter – 2 Esslöffel
  • Flüssige Kastilien Seife – 1/2 Tasse
  • Rohe unverdünnte Honig- 1/4 Tasse
  • Zitronengras ätherische Öle – 7 bis 8 Tropfen
  • Eukalyptus oder Teebaumöl – 7 bis 8 Tropfen

Wie vorzubereiten:

  • Kokosöl in einem Topf schmelzen und die Teeblätter einrühren.
  • Bei leichtem Rühren etwa eine halbe Stunde köcheln lassen.
  • Jetzt die Sheabutter hinzufügen und umrühren, bis sie schmilzt.
  • Vom Herd nehmen und abkühlen lassen
  • Nach dem Abkühlen Honig, Kastilseife und ätherische Öle sanft einrühren
  • In ein entbehrliches Glas gießen. Vor Gebrauch gut schütteln.

Wie oft kann es verwendet werden?

Sie können es so oft verwenden, wie Sie es wünschen.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

15. Natürliche empfindliche Hautreinigungsmittel

Wenn Sie auf das Schaumgefühl von kastilischer Seife verzichten können, ist dies ein ausgezeichneter Reiniger für empfindliche und trockene Haut. Das Backpulver ist ein wunderbares Peeling und Schmutzentferner während der Honig heilt und beruhigt die Haut und reinigt alle Bakterien. Das Kokosöl befeuchtet die Haut mit seinen Anti-Aging-Eigenschaften.

Was du brauchst:

  • Bio-Kokosöl extra vergine 3 EL
  • Organischer roher Honig – 1 EL
  • Ätherisches Öl – 2-3 Tropfen (optional)

Wie vorzubereiten:

  • Kokosöl in eine Schüssel geben und mit einem Löffel gut rühren, bis es cremig wird.
  • Fügen Sie Honig dazu und fügen Sie sich gut ein.
  • Fügen Sie Backsoda hinzu und mischen Sie, bis gut gemischt.
  • Geben Sie ein ätherisches Öl Ihrer Wahl in den Duft und lagern Sie es in einem Glas.

Wie oft kann es verwendet werden?

Es kann einmal am Tag verwendet werden. Sie müssen nur eine kleine Menge herauslöffeln und mit sanften kreisenden Bewegungen auf Gesicht und Körper auftragen. Lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen und dann mit warmem Wasser abwaschen.

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen

Tipps für die Herstellung und Verwendung von DIY Body Washes

  • Wenn Sie zum ersten Mal eine Körperwäsche machen, probieren Sie immer zuerst das einfachste Rezept aus und probieren Sie dann die komplexesten aus.
  • Bereiten Sie immer zuerst kleine Chargen zu und versäumen Sie nie, einen Patch-Test durchzuführen, um herauszufinden, ob Sie allergisch auf einen Inhaltsstoff reagieren.
  • Die beste Sache über DIY Körperwäsche ist, dass Sie leicht mit seinen verschiedenen Ölen und ätherischen Ölen experimentieren können, um eine Kombination zu finden, die am besten zu Ihrer Haut passt.
  • Sie können sogar mit den Mengen ein wenig spielen, um die Formeln zu finden, die Ihren Hautanforderungen am besten entsprechen.
  • DIY Körperwäschen, die ohne Wasser zubereitet werden, können ein paar Monate dauern, aber solche mit Wasser, Rosenwasser oder Kokosmilch können Bakterien beherbergen und leicht verderben. Daher sollten sie immer in kleinen Chargen vorbereitet und gekühlt werden.

Bilder Quelle: youtube, pinterest

15 einfache hausgemachte Body Wash-Rezepte für alle Hauttypen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.