5 Möglichkeiten, Aromatherapie zur Entspannung zu verwenden

Categories GesundheitPosted on
5 Möglichkeiten, Aromatherapie zur Entspannung zu verwenden

5 Möglichkeiten, Aromatherapie zur Entspannung zu verwenden
Vor kurzem hatten wir mit Ihnen einen Beitrag über alles, was Sie über Aromatherapie wissen wollten, geteilt . Heute, lassen Sie ein wenig mehr im Detail gehen. Aromatherapie wird häufig verwendet, um Entspannung zu fördern, Ruhe zu fördern und Stress abzubauen. Es nährt unseren Geist, Körper und Geist. Es gibt viele Beispiele dafür, dass der Geruch unsere Gedanken und Emotionen in unserem Alltag beeinflusst hat, wie der Geruch von Zitrone unsere Wahrnehmung von persönlichem Wohlbefinden steigert oder der Geruch von frisch gebackenem Brot im Supermarkt uns hungrig macht und wir uns neigen um mehr Essen zu kaufen.

ÄTHERISCHES ÖL

Aromatherapie verwendet ätherische Öle, die konzentriert sind, natürlich vorkommende Chemikalien aus Blumen, Bäumen und anderen Pflanzen extrahiert, um das persönliche Wohlbefinden zu fördern. Eine große Menge an Pflanzenmaterial ist erforderlich, um geringe Mengen an ätherischem Öl zu erhalten. Der Weg, das Öl zu entdecken, das die gewünschte Reaktion in dir hervorbringt, ist, jeden einzelnen zu riechen und die physischen und emotionalen Reaktionen zu beobachten, die er hervorruft.

5 Möglichkeiten, Aromatherapie zur Entspannung zu verwenden

Quelle: temporär-domain.com

Hier ist ein paar Aromatherapie ätherisches Öl zur Entspannung

Lavendel – Auch bekannt als “Universalöl” ist es das beliebteste aller ätherischen Öle. Es hat einen beruhigenden, erdigen, etwas süßen und frisch blumigen Duft. Es ist sehr beliebt für seine entspannenden und ausgleichenden Wirkungen, sowohl physisch als auch emotional.

Weihrauch – Es hat ein warmes und exotisches Aroma. Es wird häufig zur Entspannung eingesetzt.

Rose – Dieses vielseitige Öl bietet Entlastung von Stress und Depressionen. Es ist wenig teuer als andere ätherische Öle, um eine Unze Rosenöl zu machen, 60.000 Rosen sind erforderlich und es ist arbeitsintensiv.

: Aromatherapy Bath Oils ] [ Lesen Sie auch : Aromatherapie-Badeöle ]

Kamille – Sowohl die römische als auch die deutsche Kamillenöl-Art sind gut geeignet, um die Nerven zu beruhigen.

Vanille – Es hat die Fähigkeit, in ruhiger Entspannung zu beruhigen und geistige Klarheit zu stimulieren.

Einige weitere beste Aromatherapie Öle zur Entspannung sind Patchouli, Sandelholz, Bergamotte, Zedernholz, Geranie, Jasmin und Ylang Ylang.

WEGE AROMATHERAPIE ZUR ENTSPANNUNG

Körpermassage

Wie wir alle wissen, ist Körpermassage eine glückselige Entspannungsmethode und wenn sie mit ätherischen Ölen gemischt wird, kann sie die Erfahrung weiter verbessern. Trägeröle sollten immer mit den ätherischen Ölen gemischt werden, bevor sie bei der Massage verwendet werden, damit sie die ätherischen Öle verdünnen und bei der Absorption helfen können. Normalerweise werden ein paar Tropfen ätherisches Öl mit einem Teelöffel Trägeröl vermischt. Verschiedene ätherische Öle erfordern jedoch eine unterschiedliche Verdünnung, abhängig von ihrer Wirksamkeit. Gängige Trägeröle umfassen Mandelöl, natives Olivenöl extra, Avocadoöl und Jojobaöl. Massage ist in der Regel am effektivsten vor dem Schlafengehen und kann dazu beitragen, einen guten Schlaf zu fördern.

5 Möglichkeiten, Aromatherapie zur Entspannung zu verwenden

Quelle: healthsuperior.com

Baden

Ein warmes Bad am Ende eines anstrengenden und stressigen Tages ist eine hervorragende Möglichkeit, um Ihre Nerven zu beruhigen, und ein entspannendes ätherisches Öl wie Kamille oder Lavendel macht es wirklich zu einem glückseligen Erlebnis. Geben Sie 6 bis 8 Tropfen ätherisches Öl in das Wasser und rühren Sie kräftig auf, um sie gleichmäßig zu verteilen, bevor Sie eindringen. Während Sie in diesem aromatherapeutischen Bad entspannen, inhalieren Sie die aromatischen Moleküle des Öls und werden gleichzeitig von der Haut absorbiert.

5 Möglichkeiten, Aromatherapie zur Entspannung zu verwenden

Quelle: livinglifeboomerstyle.com

Fußbad

Wenn Ihre Füße tot und heiß sind, verwöhnen Sie sie mit einem wohltuenden und erfrischenden Aromatherapie-Fußbad mit nur 2 oder 3 Tropfen kühlenden und erfrischenden ätherischen Ölen wie Pfefferminz-, Rosmarin- und Lavendelöl. Es wird Ihnen herrliche Erfahrung bringen und Sie in kürzester Zeit wieder auf Ihre Füße bringen. Ein Fußbad ist die ideale Alternative zu einem herkömmlichen Bad.

5 Möglichkeiten, Aromatherapie zur Entspannung zu verwenden

Quelle: frot.co.nz

Inhalation

Eine andere Möglichkeit, Nutzen aus der Aromatherapie zu ziehen, ist das Einatmen der ätherischen Öle. Es kann auf viele verschiedene Arten erreicht werden. Der Diffusor ist jedoch die gebräuchlichste Methode. Ein Diffusor ist alles, was das ätherische Öl verdampft und in die Luft verteilt.

Einige der gebräuchlichsten Arten der Verbreitung ätherischer Öle sind:

  1. Wärmeverteiler verwenden die Wärme einer exotischen aromatischen Kerze oder eines Räucherstäbchens oder einer anderen Quelle, um das Öl zu erwärmen und es in die Luft zu verteilen. Diese sind allgemein verfügbar und können kostengünstig sein.
  2. Nebeldiffusoren werden verwendet, um einen feinen Nebel in der Luft zu erzeugen. Mischen Sie Ihr ätherisches Öl mit Wasser und verwenden Sie den Nebel-Diffusor, um dem Raum Duft und eine entspannende Wirkung zu verleihen. Sie können auch aromatische Lufterfrischer verwenden.
  3. Passive Diffusoren können alles sein, was Öl natürlich in die Luft verdampfen lässt. Sie können einige Tropfen ätherischen Öls in eine Untertasse oder ein anderes mit heißem Wasser gefülltes Gefäß als passiven Diffusor geben. Sie können auch ein paar Tropfen Öl auf Ihr Kissen oder ein Taschentuch geben.

Sie können einige Tropfen ätherischer Öle in heißes Wasser geben und den Kopf mit einem Handtuch über die Schüssel legen und den Dampf einatmen.

5 Möglichkeiten, Aromatherapie zur Entspannung zu verwenden

Quelle: massasupplies.com

Haar- und Kopfhautmassage

Haar- und Kopfhautmassage fördert das Haarwachstum und reduziert die Schuppung mit dem zusätzlichen Vorteil, dass es Ihren Körper entspannt und beruhigt. Alternativ können Sie Aromatherapie verwenden, um juckende Kopfhaut zu behandeln.

Stellen Sie sicher, dass Sie 2 bis 3 Stunden Zeit haben, um sich dieser Aromatherapie-Sitzung zu widmen, bevor Sie fortfahren. Sie müssen Trägeröl und ein ätherisches Öl auswählen. Für kurzes oder dünnes Haar mischen Sie 1 Teelöffel (5 ml) Trägeröl und 3 Tropfen ätherisches Öl. Für langes und dickes Haar, mischen Sie bis zu 2 Teelöffel (10 ml) Trägeröl und 6 Tropfen ätherisches Öl.

Legen Sie ein paar Handtücher in den Trockner mit heißer Einstellung. Träger und ätherische Öle mischen und in der Mikrowelle erhitzen. Sei vorsichtig, dich nicht zu verbrennen. Tragen Sie das Öl auf Ihr Haar auf und bedecken Sie jeden Strang so, als würden Sie ihn absterben. Massieren Sie Ihre Kopfhaut mit den Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen. Nimm das Handtuch aus dem Trockner und wickle es um deinen Kopf. Lassen Sie Öl für mindestens 2 Stunden in Ihrem Haar.

5 Möglichkeiten, Aromatherapie zur Entspannung zu verwenden

Quelle: buckheadmassage.com

Wählen Sie einfach die Methode, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Wenn Sie den vielfältigen Nutzen und Nutzen der Aromatherapie wirklich erleben wollen, sollten Sie alle ausprobieren, aber natürlich nicht zur gleichen Zeit.

5 Möglichkeiten, Aromatherapie zur Entspannung zu verwenden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.