6 natürliche Möglichkeiten, graue Haare zu bedecken – halten Sie die chemischen Haarfärbemittel fern!

Categories SchönheitPosted on
6 natürliche Möglichkeiten, graue Haare zu bedecken - halten Sie die chemischen Haarfärbemittel fern!

6 natürliche Möglichkeiten, graue Haare zu bedecken - halten Sie die chemischen Haarfärbemittel fern!
Das lange und glänzende Haar ist ein Gewinn für die Schönheit. Aber stellen Sie sich vor, graue Haare, die hier und da inmitten dieser schönen schwarzen Haare hervorplatzen und Ihr Freund oder Kollege darauf hinweist. Das wird wirklich peinlich, doch ignorieren wir es, weil wir nicht wissen, wie wir mit grauem Haar umgehen sollen. Einige von uns sind nicht sehr wohl in der Verwendung von Haarfarben oder Haarfärbemitteln aus den offensichtlichen chemischen Gründen. Man sollte Ammoniak vermeiden, wenn man nach Haarfarben sucht. In der Antike waren graue Haare ein Zeichen des Alterns, heute ist es aber auch bei der jüngeren Generation zu einem großen Problem geworden. Graues Haar tritt auf, wenn unser Haar kein Pigment namens “Melanin” enthält. Die anderen Faktoren könnten eine übermäßige Belastung durch Umweltverschmutzung, genetische Ursachen und natürliche chemische Veränderungen sein, denen unser Körper ausgesetzt ist. Wenn Sie Hilfe brauchen, um graue Haare natürlich zu bedecken, dann helfen wir Ihnen heute.

Dieser Artikel wird erklären, wie man auf 6 verschiedene Arten natürlich mit grauem Haar umgeht. Dies könnte entweder Hausmittel genannt werden, um graue Haare zu bedecken, oder einfach nur einfache und einfache Wege, denen man folgen kann, um graue Haare zu Hause zu färben. Wie auch immer, wir glauben, dass, anstatt sich für die chemischen Farbstoffe zu entscheiden, warum geben Sie den natürlichen Zutaten keine faire Chance. Also, lesen Sie weiter.

1. Kokosnuss und Zitrone Remedy für graues Haar

Es ist eines der effektivsten Hausmittel gegen graue Haare. Nehmen Sie Kokosöl in eine Glasschale, je nach Haarlänge. Fügen Sie zwei Teelöffel frischen Zitronensaft hinzu. Gut mischen und auf die Haarwurzeln und auf die Haarsträhnen auftragen. Lass es für eine Stunde. Waschen Sie es mit einem milden Shampoo und Conditioner. Dadurch wird Ihr Haar seidig, glänzend und schwarz. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal pro Woche, um mit grauem Haar fertig zu werden.

2. Henna Pack für graues Haar

Sammeln Sie einige Hennablätter und mahlen Sie es, bis es in einer Pulverform ist. Fügen Sie wenig Amla-Pulver hinzu. Fügen Sie einen Teelöffel Kaffeepulver hinzu. Mischen Sie alles und fügen Sie schließlich Quark zu den Zutaten hinzu und machen Sie eine Paste. Tragen Sie die Packung auf Ihr Haar auf und lassen Sie es so lange trocknen, bis es trocknet. Waschen Sie es mit mildem Shampoo und wenden Sie Conditioner an. Das Kaffeepulver wird natürlich seine Farbe mit den grauen Haaren teilen.

6 natürliche Möglichkeiten, graue Haare zu bedecken - halten Sie die chemischen Haarfärbemittel fern!

Quelle: naturalchildworld.com

3. Schwarzer Tee Remedy für graues Haar

Kochen Sie zwei Teelöffel Teeblätter ohne Zugabe von Zucker oder Milch und lassen Sie es brauen. Nehmen Sie das Teewasser und lassen Sie es abkühlen, bis das Wasser dunkler wird. Tragen Sie es auf Ihr Haar auf. Spülen Sie es mit Wasser ab. Bitte verwenden Sie kein Shampoo nach der Verwendung des Teewassers.

4. Curry Leaves Heilmittel für graues Haar:

Dies ist eines der natürlichen Heilmittel, das sehr effektiv ist und leicht in jedem Haushalt verfügbar sein kann. Nehmen Sie etwas Curryblätter und kochen Sie es mit Kokosnussöl. Lass es kochen bis die Blätter braun werden. Lassen Sie es abkühlen und auf das Haar auftragen. Waschen Sie es nach einer Stunde mit einem milden Shampoo. Sie können das Öl sogar speichern und in Zukunft wieder verwenden.

6 natürliche Möglichkeiten, graue Haare zu bedecken - halten Sie die chemischen Haarfärbemittel fern!

Quelle: inlifehealthcare.com

5. Ribbed Gourd Remedy für graues Haar:

Dies ist ein äußerst wirksames Mittel zur Wiederherstellung der Pigmentierung in grauen Haaren. Trocknen Sie die Stücke dieses Gemüses. Lassen Sie diese Gemüsestücke für 3 Tage in Kokosöl einweichen. Dann kochen Sie die Mischung, bis ein schwarzer Rückstand übrig ist. Massieren Sie dieses Öl auf Ihre Kopfhaut. Mit einem milden Shampoo vollständig ausspülen und einen After-Conditioner verwenden.

6. Vitamin-Diät:

Unser Körper braucht viele Proteine ​​und Vitamine, um unser Immunsystem zu stärken und diese zusätzlichen Giftstoffe zu entsorgen, die sich in unserem Körper ablagern. Eine gesunde Ernährung spiegelt unsere Haut und Haare wider. Berücksichtigen Sie Walnüsse, Mandeln und Cashewnüsse in Ihrer Ernährung. Vitamin B und E sollten in der normalen Ernährung hinzugefügt werden. Vermeiden Sie einen Überschuss an Natrium und Zucker, da dies die Gesundheit beeinträchtigt. Trinken Sie viel Wasser und essen Sie frisches Obst und Gemüse. Vermeiden Sie ölige und ungesunde Nahrungsmittel, die die Hauptgründe für Gesundheitsrisiken sind. Trinken 10-12 Gläser Wasser hilft bei der Verdauung sowie verhindert das Zeichen des Alterns.

Wenn Sie ein anderes Hausmittel gegen graue Haare ausprobiert haben und natürlich daran arbeiten, diese zu behandeln, werden wir uns freuen.

6 natürliche Möglichkeiten, graue Haare zu bedecken - halten Sie die chemischen Haarfärbemittel fern!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.