Augenbrauen Tipps: 8 häufige Fehler Sie sollten sofort aufhören

Categories SchönheitPosted on
Augenbrauen Tipps: 8 häufige Fehler Sie sollten sofort aufhören

Augenbrauen Tipps: 8 häufige Fehler Sie sollten sofort aufhören

Ich verstehe, dass der Besuch eines Salons nur für die Augenbrauengestaltung alle zwei Wochen eine einschüchternde Aufgabe sein kann. Ich erinnere mich, als ich zum ersten Mal Kanada besuchte, war das einzige, was mich gestört hat, eine gute Stube zu finden, in der Augenbrauen durch Fädeln geformt werden und nicht durch die Wachsstreifen. Nur um solche Situationen zu vermeiden, haben Sie vielleicht sogar die Pinzette als einziges Werkzeug ausgewählt.

Die Augenbrauen selbst zu rupfen, kann uns in der Tat Geld und die Mühe sparen, einen Salon zu besuchen. Aber meistens tun wir es nicht richtig. Dies ist der Grund, warum ich Ihnen 8 häufige Fehler beigebracht habe, die vermieden werden sollten, wenn Augenbrauen geformt werden.

Schau dir die 8 häufigsten Augenbrauenfehler an!

1. Zu viel von den Seiten zupfen

Manchmal neigen wir dazu, den Abstand zwischen den Brauen zu überreißen, um die gefürchteten Unibögen zu vermeiden. Aber wir vergessen die Tatsache, dass ein größerer Raum zwischen den Augen die Nase größer erscheinen lässt, während die Augen zu weit voneinander entfernt sind.

Die ideale Form ist der Anfang Ihrer Augenbraue sollte mit dem Nasenrücken anstelle des äußeren Randes des Nasenlochs ausgerichtet sein. Je weiter innen, desto besser ist es.

Allerdings sollte man es nicht übertreiben, wenn es darum geht, die Außenkanten der Brauen zu formen. Um den genauen Endpunkt zu verstehen, können Sie sich eine diagonale Linie vom Nasenwinkel zum äußeren Augenrand vorstellen. Sie können auch einen Bleistift als visuelle Anleitung zum besseren Verständnis verwenden.

Augenbrauen Tipps: 8 häufige Fehler Sie sollten sofort aufhören

2. Kämpfen, um zu viel Bogen zu schaffen

Die Bogenform entsteht natürlich, wenn wir über etwas überrascht werden und unsere Augenbrauen heben. Ein Regenbogen oder Paisley-förmige Brauen lassen uns immer überrascht schauen.

Daher ist es immer besser, Ihren natürlichen Bogen zu polieren. Sie können dies tun, indem Sie nach dem höchsten Punkt Ihrer Augenbraue suchen, dh etwa zwei Drittel der Entfernung von der Innenseite Ihrer Augenbraue. Nun, Sie müssen nicht zu sehr versuchen, es perfekt zentriert zu machen.

Einfach unter die Brauen pflücken und es wird Ihnen helfen, einen Aufzug zu erstellen. Und wenn Sie hellere Brauen haben, dann können Sie ein Brauenpulver verwenden, um die Form vor dem Zähneputzen zu verdunkeln. Es gibt Ihnen klare Sicht, um es besser und genauer zu machen. Nun vorsichtig um diese gewölbte Form zupfen und nicht über Bord gehen.

3. Mit einem alten Paar Zupfern

Wenn Sie Ihre Pinzette benutzen, wenn die Spitzen nicht zusammen sind oder Haare durch das Werkzeug rutschen, dann ist es Zeit, sie für ein neues Werkzeug auszuwerfen. Reinigen Sie Ihren Plucker immer mit einem Tropfen Isopropylalkohol, wenn Sie ihn verwenden. Dies wird bakterielle Ablagerungen vermeiden.

Augenbrauen Tipps: 8 häufige Fehler Sie sollten sofort aufhören

4. Über Tweezing

Während einige finden, dass die tägliche Tweezing als eine intelligente Art und Weise, gut definierte Augenbrauen zu erhalten, hat es immer negative Auswirkungen auf Ihre Haut zusammen mit Brauen. Brow-Spezialisten schlagen immer vor, etwa alle drei Wochen zupfen, was am besten für Ihre Haut ist.

Da Haare ihr eigenes spezifisches Timing haben, um zu wachsen, sollten Sie immer darauf warten, dass das volle Wachstum eine gleichmäßige Form annimmt. Und mit dem neuesten Trend voll ausgewachsener Augenbrauen müssen Sie sich keine Sorgen um eine schlankere Form machen.

5. Ignorieren der Spitze

Wie ich bereits erwähnt habe, kann das Zupfen unterhalb der Braue einen schönen Auftrieb geben, das bedeutet nicht, dass du es haben wirst – aber vernachlässige das Oberteil nicht. Wie per Star-Stylistin Joey Healy ,

Du willst eine schöne, dicke Braue. Aber es gibt einen Unterschied zwischen dick und poliert und dick und unordentlich. Halten Sie den Bereich oberhalb der Brauen frei von streunenden Haaren, da sie dort eher auffallen . ”

Augenbrauen Tipps: 8 häufige Fehler Sie sollten sofort aufhören

6. Über Vertrauen auf Ihren Augenbrauenstift

Schon ein paar sanfte Striche mit einem Augenbrauenstift können Ihre Augenbrauen von zierlichen zu gut definierten verwandeln. Wählen Sie immer einen Augenbrauenstift, dessen Farbe heller ist als der natürliche Farbton Ihrer Augenbrauen. Lasse den Bleistift nicht zu hart laufen, da zu dunkle Brauen nur hart und falsch wirken.

Der ideale Weg besteht darin, leichtere Striche zu verwenden, um die fleckigen Bereiche, falls vorhanden, aufzufüllen. Ihr Ziel sollte es sein, einen Schatten zu erzeugen, anstatt Ihre Augenbrauen zu zeichnen. Wenn ein Bleistift zu viel für Sie ist, dann verwenden Sie eine abgewinkelte Bürste in einem Brauenpulver eingetaucht. Das Puder muss eine Schattierung oder zwei heller als Ihre natürliche Haarfarbe sein.

7. Wachsen, wenn Sie Anti-Aging-Retinoid-Cremes verwenden

Während Anti-Aging-Retinoid-Cremes Kollagen fördern, Poren auflösen, beschleunigen den Zellumsatz; Sie können auch Verwüstung auf Ihrer Haut verursachen, vorausgesetzt, Sie wachsen Ihre Augenbrauen. Retinoide machen die Haut besonders empfindlich und Wachsen kann schmerzhaftes Reißen verursachen.

Daher wird immer empfohlen, Threading zu verwenden, oder die Alternative ist ein Pinzieren, wenn Sie ein Retinoid verwenden. Sie sollten mindestens sechs Wochen warten, bevor Sie mit der Einnahme von topischem Retinoid aufhören, bevor Sie eine Augenbraue wachsen lassen.

8. Nie einen Brauenprofi besuchen

Wenn du versaut hast, Haare aus dem falschen Bereich zu rupfen, versuche nicht, es selbst zu reparieren. Anstatt die Form zu komplizieren, ist es besser, sich zu einer Brauenleiste zu begeben. Treffen Sie ein oder zwei Mal im Jahr einen Profi , um die natürliche Form Ihrer Brauen zu verbessern. Außerdem geben sie dir hilfreiche Richtlinien für deine DIY-Schönheitsroutine.

Augenbrauen sind wie der Magnet deiner Augen, die die Aufmerksamkeit auf die Augen lenken und sie so zum Brennpunkt deines ganzen Gesichts machen. Stellen Sie nur sicher, dass sie Ihr Aussehen nicht brechen.

Hoffe das hilft!

Augenbrauen Tipps: 8 häufige Fehler Sie sollten sofort aufhören


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.