Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Categories DIYPosted on
Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Gibt es etwas cooleres als eine verblasste, verzweifelte Jeans? Wenn Sie eine verzweifelte Designerjeans in einem Outlet gesehen und darüber geseufzt haben, haben wir, sowohl wegen der Schönheit als auch wegen des lächerlichen Preises, der damit verbunden ist, gute Neuigkeiten für Sie. Was würden Sie sagen, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie für einen Bruchteil der Kosten, die einige Marken verlangen, Ihre eigenen Jeans herstellen können?

DIY BLÄTTERTE JEANS

Holen Sie sich schnell alle unten aufgelisteten Artikel, um mit Ihrem DIY-Projekt für gebleichte Jeans zu beginnen.

Jeans bleichen

  • Dinge benötigt
  • Gummihandschuhe
  • Plastik eimer
  • Flüssiges Bleichmittel
  • Einige alte Zeitung
  • Ein Paar Stoffschere Schneiden.

Ja, ob Sie es glauben oder nicht, das sind alles, was Sie brauchen, um Ihre ganz eigenen, blassen Jeans herzustellen.

Wie man Jeans Schritt für Schritt bleicht

Schritt 1

Füllen Sie den Eimer mit einem Teil Bleichmittel und einem Teil Wasserlösung. Stellen Sie sicher, dass Sie genug haben, um die Jeans vollständig einzutauchen. Tun Sie dies im Freien, da die Dämpfe des Bleichmittels bei Einatmen in einem geschlossenen Raum schädlich sein können. Vergessen Sie nicht, Ihre Handschuhe anzuziehen, bevor Sie das Bleichmittel anfassen. Sie können die alten Zeitungen um den Eimer verteilen, um eventuelle Leckagen aufzufangen.

Schritt 2

Tauchen Sie Ihre Jeans in die vorbereitete Lösung und stellen Sie sicher, dass sie gleichmäßig dem Bleichmittel ausgesetzt ist. Vermeiden Sie es, Ihre Jeans zu bündeln, da andernfalls unregelmäßige ausgebleichte Muster auf Ihrer Jeans entstehen. Lassen Sie die Jeans dreißig Minuten lang in der Lösung und überprüfen Sie dann alle zehn Minuten, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Schritt 3

Wirf deine Jeans in die Waschmaschine und wasche sie zweimal ohne Reinigungsmittel. Wenn Sie Ihre frisch gebleichten Jeans mit Reinigungsmittel reinigen, können sie gelb werden. Lassen Sie Ihre Jeans nach dem Waschen an einem schattigen Ort trocknen. Verwenden Sie den Trockner nicht zum Trocknen, da dies zu einer gelben Tönung führen kann. Sobald Ihre Jeans getrocknet ist, hat das Bleichmittel seine Arbeit erledigt, und Sie können jetzt mit der Schere die Jeans nach Belieben belasten.

How To Bleach Jeans To Give It A Quick Fashion Upgrade ] [ Lesen Sie auch, wie Sie Jeans bleichen, um ein schnelles Mode-Upgrade zu erhalten. ]

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Schritt 4

Zeigen Sie Ihren Freunden Ihre wundervollen, verwaschenen, angespannten Jeans.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Wie man gebleichte Shorts macht

DIY gebleichte Jeanshorts können auf die gleiche Weise wie oben erwähnt ausgeführt werden. Wenn Sie jedoch ein bisschen mehr Abenteuer wollen und mit Ihren Denim-Shorts einen Ombre-Effekt ausprobieren möchten, finden Sie hier eine Kurzanleitung.

Schritt 1

Mischen Sie einen Teil Bleichmittel mit zwei Teilen Wasser in einem Eimer. Legen Sie Ihre Jeansshorts in die Lösung ein und stellen Sie sicher, dass nur die Enden darin eingetaucht sind. Der Stoff saugt die Lösung auf und die Auswirkungen des Bleichmittels zeigen sich ein paar Zentimeter höher als die Stelle, an der der Stoff auf die Bleichlösung trifft. Also tauche es entsprechend ein. Sie können die Shorts entweder vorsichtig mit den Enden in der Lösung platzieren und den Rest außerhalb des Eimers hängen. Sie können auch einen Bügel verwenden, um die Shorts in die Bleichlösung zu tauchen, indem Sie sie oben auf den Eimer legen.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Quelle: wordpress.com

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Schritt 2

Lassen Sie die Shorts eine halbe Stunde lang in der Lösung und überprüfen Sie den Fortschritt. Wenn Sie mit dem Bleichen zufrieden sind, entfernen Sie Shorts und waschen Sie sie mit klarem Wasser in der Waschmaschine. Lass es an der Luft trocknen und ta-da! Ihre DIY gebleichten Shorts sind fertig.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Wie man Bleichmittel versprüht

Zum Bleichen von Jeans können Sie auch die Spray-Bleichmethode verwenden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Jeans mit der Sprühmethode bleichen.

Schritt 1

Nehmen Sie eine saubere Sprühflasche und geben Sie drei Teile Wasser mit einem Teil Bleichmittel. Nehmen Sie nun Plastikplanen oder Zeitungsblätter und legen Sie sie auf den Boden. Legen Sie jetzt Ihre Jeans oder Shorts auf die Plane / Zeitung, um den Boden nicht zu verschmutzen.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Schritt 2

Das Bleichen von Jeansfeuerzeug ist mit dieser Methode leicht zu bewerkstelligen. Wenn Sie Ihre Jeans jetzt nur auf einer Seite bleichen möchten, ballen Sie etwas Zeitung auf und stecken Sie sie in die Hosenbeine. Dadurch wird verhindert, dass das Bleichmittel vollständig durchnässt. Wenn Sie eine Jeansjacke auf den Strand setzen, können Sie die Zeitung in die Ärmel Ihrer Jacke stecken.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Schritt 3

Da Sie die Sprühmethode für den Denim-Bleichprozess verwenden, sollten Sie am besten eine Schutzbrille tragen, die Ihre Augen vor den schädlichen Gasen der Bleiche schützt.

Absolute Genius Tips On DIY Jeans You Will Absolutely Love ] [ Lesen Sie auch die absolut genialen Tipps zu DIY-Jeans, die Sie absolut lieben werden ]

Schritt 4

Jetzt können Sie verschiedene Denim-Bleichverfahren anwenden. Wenn Sie ein rundum gebleichtes Aussehen wünschen, können Sie die Düse Ihrer Sprühflasche so einstellen, dass ein konzentrierter Bleichmittelstrahl entsteht. Wenn Sie jedoch einen verwitterten Look wünschen, können Sie die Jeans leicht beschlagen.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Schritt 5

Wenn Sie diese Methode für das Bleichen von Denim verwenden, können Sie Ihre kreative Seite hervorheben, indem Sie ein Masking Tape verwenden, um eine Schablone auf der Hose zu erstellen und in die Schablone zu sprühen, um schöne Designs zu machen.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Schritt 6

Lassen Sie das Bleichmittel 5 bis 10 Minuten lang auf Ihrer Hose sitzen, damit das Bleichmittel vollständig eingeweicht wird. Dann können Sie die gebleichten Jeans in der Waschmaschine waschen und vollständig trocknen lassen.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Wie man Bleichmittel maschinell bearbeitet

Das Bleichen von schwarzen Jeansweiß ist eine weitere großartige Möglichkeit, Ihrer alten schwarzen Jeans ein neues Leben zu geben.

Schritt 1

Tränken Sie Ihre Hose in einem Eimer, der mit einer Gallone warmem Wasser und 1/4 Tasse Bleichmittel gefüllt ist. Lassen Sie die Hose 5 Minuten einweichen.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Schritt 2

Verwenden Sie die Warm / Warm-Einstellung in Ihrer Waschmaschine. Wenn auf dem Etikett Ihrer Hose jedoch nur kaltes Wasser steht, verwenden Sie nur kaltes Wasser.

Schritt 3

Der nächste Schritt beim Bleichen von schwarzen Denims besteht darin, ihn aus dem Eimer in die Waschmaschine zu nehmen. Fügen Sie Ihr normales Waschmittel und 3/4 Tasse Bleichmittel hinzu.

How To Lighten Jeans At Home Using Bleach ] [ Lesen Sie auch, wie Sie Jeans mit Bleach zu Hause aufhellen ]

Schritt 4

Der letzte Schritt besteht darin, die Maschine einen normalen Zyklus abschließen zu lassen. Anschließend können Sie entweder die Trockneroption verwenden oder Ihre gebleichten schwarzen Jeans auf natürliche Weise trocknen. Sie können auf dieselbe Weise dunkle Jeans bleichen.

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten

Hinweis : Das Bleichmittel kann den Denim manchmal beschädigen, was zu Löchern im Stoff oder zum Herausfallen von Knöpfen führt. Gelegentlich können auch gelbe Flecken entstehen, wenn das Bleichmittel den Stoff nicht gleichmäßig ausblendet. In diesem Fall können Sie erneut versuchen, es zu bleichen, um zu sehen, ob die gelben Flecken verschwinden. Sie können die Knöpfe immer wieder annähen. Wenn es um die Möglichkeit von Löchern geht, gehen Sie einfach mit der Strömung einher und lassen Sie sie zu einem Teil Ihres Jeans-Looks werden.

Wir sind ziemlich zuversichtlich, dass dieser Artikel Sie über alles informiert, was Sie über das Bleichen von Jeans wissen müssen. Warum also nicht ein DIY-Projekt für gebleichte Jeans einplanen, um dieses Wochenende auszuprobieren? Vergessen Sie auch nicht, in unseren anderen Beiträgen nachzulesen, wie Sie Bleichmittel aus Jeans bekommen.
Bildquelle: pinterest

Bleaching Jeans: DIY-Fashion-Projekt, das Sie ausprobieren sollten


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *