Gesunde Gewichtsabnahme – Wie viele Kohlenhydrate pro Tag?

Categories GesundheitPosted on
Gesunde Gewichtsabnahme - Wie viele Kohlenhydrate pro Tag?

Gesunde Gewichtsabnahme - Wie viele Kohlenhydrate pro Tag?

Es ist wichtig, eine Diät zu wählen, die die richtige Menge an Nährstoffen für Ihren Körper bietet und auch davon abhält, übermäßiges Gewicht zu gewinnen. Eine solche Art von Diät-Plan ist die Low-Carb-Diät. Diese Art der Diät kann die Aufnahme von Kohlenhydraten wie Zucker und Stärke wie Brot und Nudeln begrenzen. Es ersetzt sie durch Protein und Fett.

Studien haben gezeigt, dass das Verständnis, wie viele Kohlenhydrate Sie einen Tag essen sollten, helfen kann, Ihren Appetit zu senken, weniger Kalorien zu erreichen und mühelos Gewicht zu verlieren. Dies kann nur möglich sein, wenn Sie es schaffen, Ihre Kohlenhydrate niedrig zu halten.

Vorteile einer kohlenhydratarmen Diät:

Eine niedrige Kohlenhydrate Diät kommt mit vielen Vorteilen, einschließlich Gewichtsverlust. Hier sind die Vorteile:

  • Es kann helfen, Ihren Appetit zu reduzieren und Gewichtsverlust ohne die Notwendigkeit der Kalorienkontrolle zu verursachen. Dies bedeutet, dass Sie eine vollständige Mahlzeit haben können, und dennoch leicht abnehmen
  • Eine niedrige Kohlenhydrate Diät kann tatsächlich Ihren Blutzucker, Blutdruck und Triglyzeride senken.
  • Es kann auch die Muster der LDL-Cholesterinspiegel verbessern und HDL-Spiegel erhöhen.

Wie finden Sie heraus, ob Ihr Körper Kohlenhydrate benötigt?

Es gibt keinen eindeutigen Hinweis darauf, was eine kohlenhydratarme Diät ausmacht, da sie auf verschiedenen Ebenen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein kann. Dieser Unterschied kann von Alter, Gesundheit, Aktivität und Geschlecht der Person abhängen. Zum Beispiel haben Menschen, die körperlich aktiv sind, mehr Muskelmasse, um Kohlenhydrate zu tolerieren, verglichen mit Menschen mit einem niedrigen Aktivitätsniveau. Dies kann bedeuten, dass Menschen, die sich intensivem Training wie Gewichtheben und Sprinten unterziehen, bessere Chancen haben, Kohlenhydrate zu vertragen.

Die günstigste Carb-Option liegt zwischen Individuen. Es kann von Aktivitätsniveau, metabolischer Gesundheit und vielen anderen Faktoren abhängen.

Kohlenhydrate für eine ausgewogene Ernährung

Kohlenhydrate oder Kohlenhydrate sind eine der Makronährstoffverbindungen, die Ihrem Körper Energie in Form von Kalorien liefern. Nahrungsmittel, die Kohlenhydrate enthalten, werden als Zucker verdaut, der Ihren Körper mit Glukose versorgen kann. Dies ist wichtig, weil Ihr Körper Kohlenhydrate braucht, um gut zu funktionieren.

Gesunde Gewichtsabnahme - Wie viele Kohlenhydrate pro Tag?

Wenn es um Kohlenhydrate geht, besteht es in der Regel aus zwei Arten – komplex und einfach. Komplexe Kohlenhydrate sind weniger verarbeitet, leicht verdaulich und reich an Ballaststoffen. Einfache Kohlenhydrate sind diejenigen, die leichter verdaulich sind. Sie werden normalerweise in verarbeiteten und Fertiggerichten wie raffiniertem Zucker und verarbeiteten Süßstoffen gefunden. Einige Quellen von Kohlenhydraten sind gesünder als andere Quellen.

Wie viele Kohlenhydrate brauchen Sie täglich und welche Kohlenhydrate sollten Sie vermeiden?

Wie viele Kohlenhydrate benötigst du jeden Tag?

Der Bedarf an Kohlenhydraten kann je nach Alter, Gesundheit, Geschlecht und Gesundheitszustand von Person zu Person unterschiedlich sein. Laut der Mayo-Klinik stammen 45-65% der täglichen Kalorien aus Kohlenhydraten. Dies entspricht 225-325% Kohlenhydrate, wenn Sie 2.000 Kalorien pro Tag konsumieren. Das Zählen Ihrer Kohlenhydrate ist nicht immer möglich. Um zu verstehen, wie viele Kohlenhydrate pro Tag Sie verbrauchen sollten, ist dieser strukturierte Plan:

Gesunde Gewichtsabnahme - Wie viele Kohlenhydrate pro Tag?

  • Skizzieren Sie die Entwürfe einer Platte in einem Stück Papier und zeichnen Sie eine vertikale Linie in der Mitte des Ortes.
  • Zeichnen Sie eine horizontale Linie über eine Hälfte, so dass Ihr Teller in drei Abschnitte unterteilt wird.
  • Fügen Sie den größten Teil mit nicht stärkehaltigem Gemüse wie Spinat, Kohl, Salat und Karotten hinzu.
  • Fügen Sie einen kleinen Abschnitt mit stärkehaltigen Gemüse wie Kartoffeln, Getreide wie Nudeln oder brauner Reis. Andere Speisen wie schwarze Erbsen und Pinto Bohnen sind ebenfalls eine gute Wahl.
  • Fügen Sie den anderen kleinen Abschnitt mit fettarmen Protein-Optionen wie Huhn oder Pute, Lachs, mageres Rindfleisch.
  • Auf der Seite, schließen Sie eine kleine Obstausgabe oder eine fettarme Molkerei mit ein.
  • Wählen Sie Lebensmittel, die gesunde Fette wie Olivenöl, Avocado und Nüsse enthalten.
  • Gehen Sie für kalorienarme Getränke wie Wasser und ungesüßten Tee oder Kaffee.

Lebensmittel, die Zucker enthalten

Es ist wichtig für Sie, Ihre Kohlenhydratzufuhr aus natürlichem Zucker wie frischem Obst und Gemüse zu bekommen. Aus diesem Grund müssen Sie die Verwendung von raffiniertem Zucker verhindern, da sie im Vergleich zu natürlichem Zucker weniger Nährstoffe enthalten. Hier sind einige der Zucker-Lebensmittel-Optionen, die Sie vermeiden müssen:

Sie sollten Lebensmittel einschränken, die Süßungsmittel enthalten. Denken Sie daran, dass Lebensmittel, in denen Süßstoffe mehrere Zuckerarten enthalten, einen hohen Gehalt an zugesetztem Zucker haben.

Richtige Menge an Kohlenhydraten

Die Idee, eine angemessene Menge an Kohlenhydraten zu konsumieren, kann einfach klingen, aber es gibt einige Tipps, die Sie befolgen müssen, um es richtig zu machen:

  • Verhindern Sie zuckerhaltige Getränke, wie Soda und Früchte. Sie können für ganze Früchte statt Fruchtsäfte gehen.
  • Verbrauchen Vollkornbrot, Pasta, Cerealien und Cracker. Reduzieren Sie auf raffinierte Kornalternative. Andere gute Vollkornoptionen sind brauner Reis, Gerste und Haferflocken.
  • Swab Weißmehl Produkte wie weiße Pasta und Brot mit Vollkorn-Selektionen. Sie können stattdessen für niedrig verarbeitete hochfasrige Körner wie oben erwähnt gehen.

Nebenwirkungen von Kohlenhydraten:

Wenn Sie versucht haben, Kohlenhydrate von Ihrer Diät zu reduzieren, dann sollten Sie sich dessen sicher sein, weil Ihr Körper eine kleine Menge an Kohlenhydraten benötigt, um gut zu funktionieren. Nehmen Sie sich nicht plötzlich von Kohlenhydraten, da es zu wenigen Nebenwirkungen wie Schwindel, Schwäche, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Verstopfung führen kann.

Daher ist es am besten, einen Diätplan zu befolgen, der gesunde Optionen umfasst, anstatt Kohlenhydrate vollständig zu reduzieren. Sie können mehr darüber erfahren, wie viele Kohlenhydrate pro Tag Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, ohne Sie ungesund zu lassen.

Tipps für eine bessere Gesundheit:

Sie sollten mehrere Richtlinien befolgen, um zu wissen, wie viel Kohlenhydrate pro Tag Sie nehmen sollten. Aus diesem Grund beseitigen Sie ungesunde Kohlenhydratoptionen wie Zucker und raffinierten Weizen zur Verbesserung der Gesundheit. Um den maximalen metabolischen Nutzen einer kohlenhydratarmen Diät zu erreichen, müssen Sie andere Kohlenhydratquellen einschränken. Hier ist eine Zusammenfassung, um die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung zu verstehen:

Gesunde Gewichtsabnahme - Wie viele Kohlenhydrate pro Tag?

Für schlanke Menschen

Die moderate Kohlenhydrate Aufnahme für schlanke und aktive Menschen ist 100-150 Gramm pro Tag. Dies ist ein guter Weg für schlanke Menschen, ein gesundes Gewicht zu halten. Mit diesem Diätplan ist es unmöglich für einen, Gewicht zu verlieren. Um es zu verhindern, sollte man Tab von Essen Portionen und Kalorien zählen. Die Kohlenhydrate Optionen für diese Kategorie können Gemüse, Obst und moderate Menge an Stärke Lebensmittel wie Kartoffeln, Süßkartoffeln, Reis und Hafer enthalten.

Für Carb-Sensitive Menschen

Die moderate Aufnahme für Menschen, die kohlenhydratempfindlich sind, beträgt 50-100 Gramm. Dies ist ein perfekter Bereich für Menschen, die empfindlich auf Kohlenhydrate reagieren. Einige der Kohlenhydrate, die sie einschließen können, sind Gemüse, 2-3 Früchte (pro Tag) und minimale Nahrungsmittelauswahl der stärkehaltigen Kohlenhydrate.

Für übergewichtige oder diabetische Menschen

Der ideale Kohlenhydrat-Wartungsbereich für übergewichtige oder diabetische Menschen ist 20-50 Gramm pro Tag. Diese Serie ist ideal für Menschen, die mühelos abnehmen möchten. Wenn Sie weniger als 100 Gramm täglich zu sich nehmen, kann Ihr Körper dazu neigen, Ketose zu bekommen. Dies ist am wahrscheinlichsten Appetit zu reduzieren und letztlich zu Gewichtsverlust führen. Die Kohlenhydrat-Optionen für diese Kategorie sind Low-Carb-Gemüse, Beeren mit Schlagsahne, Avocados, Samen und Nüsse.

Alle diese Pannen können für verschiedene Menschen unterschiedlich funktionieren. Daher ist es wichtig, langsam zu beginnen, um zu sehen, was für Sie funktioniert. Menschen mit einer Erkrankung sollten sich vor Beginn dieser Diät an Ihren Arzt wenden.

Unterschied zwischen guten Kohlenhydraten und schlechten Kohlenhydraten

Es ist wichtig zu beachten, dass eine Low-Carb-Diät nicht um Gewicht zu verlieren, sondern auch um Ihre Gesundheit zu verbessern ist. Also inklusive natürlicher und gesunder Kohlenhydrate sind ein absolutes Muss. Für die allgemeine Verbesserung der Gesundheit ist es am besten, mit unverarbeiteten Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst, Eier, Nüsse, gesunde Fette und Milchprodukte zu bleiben. Sie können auch für kohlenhydratreiche Lebensmittelquellen, die reich an Ballaststoffen sind. Wenn Sie eine moderate Kohlenhydratzufuhr bevorzugen, dann können Sie unraffinierte Nahrungsmittel wie Kartoffeln, Süßkartoffeln, Reis, Hafer und Nicht-Gluten-Körner wählen. Andere gesunde Nahrungsmittel sind Zucker und raffinierter Weizen.

Gesunde Gewichtsabnahme - Wie viele Kohlenhydrate pro Tag?

Fazit:

Sie können Ihre Nahrungsaufnahme verfolgen, um herauszufinden, wie viele Kohlenhydrate Sie einen Tag haben sollten. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Ernährung zu kontrollieren. Versuchen Sie, so viel Gemüse, Früchte, Proteine ​​und gesunde Fette täglich einzuschließen. Sie können auch Nüsse, Samen und Fett-Milchprodukte hinzufügen. Diese Diät ist so einfach wie es nur geht! Schließlich sollten Sie Ihren Arzt oder Ernährungsberater konsultieren, bevor Sie eine Diät-Diät wählen. Sie können Ihnen helfen zu entscheiden, die richtige Menge an Kohlenhydraten in Ihre Ernährung aufzunehmen, ohne Kalorien zu reduzieren.

Bilder Quelle: pinterest

Gesunde Gewichtsabnahme - Wie viele Kohlenhydrate pro Tag?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.