Gewohnheiten, die dein Haar schädigen

Categories SchönheitPosted on
Gewohnheiten, die dein Haar schädigen

Gewohnheiten, die dein Haar schädigen
Seien wir gestehen, wir waren sehr unhöflich und rau mit unseren schönen Krönungen. Ob Sie es glauben oder nicht, die Werkzeuge, die wir verwenden, die Gele, die wir anwenden, oder die Mousse, die Sprays, die Farben, unsere Routine für die Haarpflege; tut tatsächlich mehr schaden als gut. Okay, du würdest für ein paar Stunden wie eine Diva in einem engen Haarknoten und dieser sexy schwarzen, figurumschmeichelnden Nummer aussehen, aber was ist, wenn der Vorhang fällt? Am nächsten Morgen sagt dein Kissen alles!

Hier sind 5 schreckliche Gewohnheiten, die wir meiden müssen – wenn du deine Haare liebst und willst, dass sie bleiben, lies weiter!

Furchtsam, wie die Modelle im Bild oben aussehen; Sie wollen sicherlich nicht diese Linie hinuntergehen. Hier sind die 5 Gewohnheiten, die Sie sofort meiden sollten, oder aber bereit sein, glatzköpfig zu gehen!

: How to Stop Hair Fall ] [ Lesen Sie auch : Wie man Haarausfall stoppt ]

Schlechte Angewohnheit # 1

Angst vor Haarausfall? Wir werden Ihnen die Hauptgründe für Haarausfall nennen. Aber vorher, überprüfen Sie die Haar-Werkzeuge, die Sie verwendet haben, und fragen Sie sich zu folgenden;

  1. Das letzte Mal, als du sie benutzt hast
  2. Das letzte Mal haben Sie sie nach jedem Gebrauch gereinigt
  3. Wie sauber sind deine Haarbürsten?
  4. Gibt es Schmutz, Dreck und Bakterien auf Ihrem Haar Werkzeug?
  5. Hast du die übrig gebliebenen Haare von deinen Pinseln und Werkzeugen gereinigt?

Tipp: Mit Hilfe von Natron oder Klärschampoo in warmem Wasser die Bürsten reinigen lassen. Verwenden Sie zum Glätten von Zangen und Lockenwicklern ein trockenes Tuch und wischen Sie sie nach jedem Gebrauch gut ab.

Gewohnheiten, die dein Haar schädigen

Quelle: thaqafnafsak.com

: Facts About Hair: Hair Myths You Have to Stop Believing in Now! [ Lesen Sie auch : Fakten über Haare: Haar-Mythen Sie müssen aufhören, an jetzt zu glauben! ]

Schlechte Angewohnheit # 2

Waschen Sie Ihr Haar täglich nicht; Der Prozess raubt die Haare und die Kopfhaut von essentiellen natürlichen Ölen, macht sie trocken und spröde. Auch bei Verwendung von heißen Eisen Wohnungen und Lockenwickler für Stil; Der angerichtete Schaden ist doppelt. Produkte, die behaupten, “Hitzeschützer” zu sein, töten die feinen Strähnen tatsächlich und Sie würden es nicht zu spät wissen. Das Trocknen der Haare ist jederzeit besser als mit Lockenwicklern und Haarglätteisen.

Tipp: Wenn Sie einen Trockner für Ihr Haar verwenden müssen, halten Sie es auf Armlänge; In dem Moment, in dem Sie die Hitze auf Ihrer Kopfhaut spüren, sollten Sie anhalten oder die Maschine von Ihrem Kopf wegziehen.

Schlechte Angewohnheit # 3

Haarpflege kommt von innen, daher sind die richtige Ernährung, genügend Schlaf, viel Wasser, Übungen und mehr wichtige Aspekte für gesundes Haarwachstum. Manchmal neigen wir jedoch dazu, die Grundlagen zu ignorieren, nur um sich über dünner werdendes oder fallendes Haar zu beklagen. Ein gesunder Lebensstil ist ein Muss für gesundes Haar, um zu springen und zu glänzen; keine Abkürzungen hier!

Tipp: Bitte vermeiden Sie Produkte und Dienstleistungen, die Anspruch auf Ihre Frage haben – wie Sie beschädigtes Haar über Nacht reparieren – es gibt keine Wunderheilungen!

Gewohnheiten, die dein Haar schädigen

Quelle: jetajone.com

Schlechte Angewohnheit # 4

Das Wetter ist zu kalt draußen und daher ist eine heiße Dusche ein Muss. Wusstest du? Heißes oder sogar warmes Wasser kann dem Haar die natürlichen Öle entziehen; die Haarwurzeln schwach und brüchig machen und die Kopfhaut trocknen. Jetzt solltest du das wissen oder vergessen, diese hüpfenden himmlischen Locken zu zeigen. Heißes Wasser ist bekanntermaßen schädlich für das Haarwachstum; Austrocknung aus heißem Wasser macht das Haar bissig – ein Impuls zum Haarbruch.

: Hair Breakage Treatment ] [ Lesen Sie auch : Haarbruch-Behandlung ]

Tipp: Kaltes Wasser, das zu warmem Wasser hinzugefügt und dann für eine Haarwäsche verwendet wird, ist das Beste, was zu tun ist!

Gewohnheiten, die dein Haar schädigen

Quelle: hairtransplantindia.net

Schlechte Angewohnheit # 5

Wenn Sie sich fragen “Warum fallen mir die Haare aus?”, Haben wir den Schuldigen gefunden. Sicher haben uns unsere Hochglanzmagazine die angesagtesten Frisuren gezeigt, die man 2015 nicht ignorieren kann ; die Hochsteckfrisur und der Hoch-Pferdeschwanz sehen so schick und “Diva-wie” aus; aber warte! Enge Frisuren können mehr schaden als nützen; Für einen Moment würden Sie eine Million Dollar aussehen. Die Verschärfung geschieht, wenn Sie Haarprodukte und Zubehör für dieses Aussehen verwenden, die alle das Haar von seinen Wurzeln ziehen, so dass es bald bricht. Und jetzt fragen Sie sich, warum ein Geheimratsecken Ihr Lebenspartner ist?

Tipp: Wechseln Sie und probieren Sie verschiedene Frisuren zum Arbeiten und Spielen aus. Trendige enge Frisuren sind mal ein Weg ist in Ordnung!

Gewohnheiten, die dein Haar schädigen

Quelle: hairfinder.com

Denken Sie daran, die oben genannten Haarpflege-Tipps, wir wetten, Sie werden sich nie wieder beschweren müssen. Unterdessen gestehen Sie Ihre schlechten Haarpflegegewohnheiten; Wir sind hier um ohne Urteil zu hören!

Gewohnheiten, die dein Haar schädigen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.