Jaggery besser als Zucker – lernen wir warum!

Categories GesundheitPosted on
Jaggery besser als Zucker - lernen wir warum!

Jaggery besser als Zucker - lernen wir warum!
Mama warnte uns immer vor Zucker – die weißen Würfel waren nie gut für uns, sagte sie. Auch der Arzt, der Ernährungsberater und unsere Ernährungsberater warnten uns vor den schädlichen Auswirkungen von Zucker. Unschuldig, wie sie aussehen, haben die winzigen weißen Würfel eine Menge “leere Kalorien” in ihnen, und obwohl es “Phytonährstoffe” hat, verlieren die Kristalle alles während des Kochens – Mineralien und Vitamine enthalten.

Pflegen Sie ein gesundes Leben

Alles Übermäßige ist schlecht für den Körper; Das Gleiche gilt auch für Zucker. Wir müssen gesund bleiben und unsere Tasse Morgentee muss süß sein; das würde unseren Energielevel den ganzen Tag verwalten. Aber wenn eine Katastrophe eintritt (Krankheit und Leiden), tun sie dies ohne Vorwarnung.

Jaggery besser als Zucker - lernen wir warum!

Quelle: gendenk.org

Wenn nicht Zucker, dann was!

Wir brauchen eine “gesunde Alternative” zu Zucker; Jaggery zum Beispiel ist ein guter Ersatz. Die gute alte braune Freude aus den Runden der Süße der Natur wurde auf der ganzen Welt – verschiedenen Kulturen und durch Jahrhunderte als Süßstoff verwendet. Zucker enthalten Chemikalien in ihnen, die hinzugefügt werden, während die Verarbeitung geschieht; Das gleiche gilt nicht für Jiggery, müssen wir mehr sagen!

Jaggery besser als Zucker - lernen wir warum!

Quelle: opencare.com

Als Süßstoff

Jaggery als süßer ist der beste Ersatz für Zucker; fügt den Geschmacksknospen einen Schlag hinzu und holt die viel erforderliche Süße herein. Palmyra Jaggery oder Dattelpalme Jaggery sind die besten Tastemachers zu verwenden.

Jaggery besser als Zucker - lernen wir warum!

Quelle: blogspot.com

Als Energie-Essen

Jaggery ist bekanntermaßen ein komplexes Kohlenhydrat, sehr vorteilhaft für den Körper und viel mehr als das, was Zuckerkristalle bieten können. Wenn es verdaut wird, wird Jaggery sehr natürlich und allmählich absorbiert, und die freigesetzte Energie ist langsamer; der Körper wird dadurch lange warm und auch die inneren Organe bleiben in Form.

Als natürliches Selbstreinigungsmittel

Jaggery in alten Zeiten und auch jetzt ist bekannt, dass ein Reinigungsmittel für die Lunge, die Atemwege, den Magen und den Darm, und sogar die Speiseröhre. Jaggery erlaubt keine Partikel und Staub im Körper zu leben, und hilft auch mit dem Stuhlgang, dank der Anwesenheit von Ballaststoffen in ihm.

Gut für die Lunge und den Magen

Jaggery im Ayurveda wird verwendet, um mit Atmungproblemen und auch für den Magen zu helfen, da der Faserinhalt in ihm eine bessere Verdauung erlaubt.

Quelle der Mineralien

Magnesium
Kalium
Kalzium
Selen
Mangan
Zink – unraffiniert und rein – gefunden in Jaggery

Als Medizin

Nicht nur als Süßstoff, Jaggery ist auch ein medizinischer Segen. Es hilft Patienten, Linderung von Verdauungsstörungen, Husten und Erkältungen, trockenen Husten und Verstopfung zu finden. Jaggery hat Antioxidantien, die gegen den Ansturm freier Radikale kämpfen, Schuldige, die Tumore und Krebs verursachen.

Jaggery besser als Zucker - lernen wir warum!

Quelle: blogspot.com

Mit so vielen Vorteilen von der bescheidenen natürlichen Süße der Natur; Jaggery nimmt also die Krone über schlichte weiße Zuckerkristalle. Es ist noch nicht zu spät, umzuschalten. Wir bitten Sie jedoch, sich mit dem Hausarzt über die Einnahme zu informieren und wenn Sie Probleme mit dem Zucker haben.

Bleib gesund und bring ab jetzt die Süße mit Jaggery!

Jaggery besser als Zucker - lernen wir warum!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.