Tipps zum Wachsen weniger schmerzhaft

Categories SchönheitPosted on
Tipps zum Wachsen weniger schmerzhaft

Tipps zum Wachsen weniger schmerzhaft
Wachsen ist die beste Methode, um Ihre Haut länger glatt und seidig zu machen, als jede andere Methode der Haarentfernung. Allerdings hat das Wachsen auch negative Aspekte, wenn man es nicht richtig macht. Es wird immer empfohlen, die Haut für das Wachsen vorzubereiten, sonst könnte es für Sie eine schmerzhafte Erfahrung sein.

Glücklicherweise kann das Wachsen weniger schmerzhaft sein, wenn man ein paar einfachen, aber brillianten autsch-reduzierenden Tipps folgt. Schauen Sie sich diese 10 einfachen Tipps an, um Sie vor allen Arten von Wachsschmerzen zu bewahren:

1. Das Auftragen einer Haut-betäubenden Creme oder eines Gels vor dem Wachsen macht die Haut weniger empfindlich. Sie können auch ein Aspirin oder Ibuprofen etwa 30 Minuten vor dem Wachsen knallen lassen. Eine Schmerzlinderungspille ist hilfreich, wenn Sie in den meisten Schmerz provozierenden Bereichen wie Oberlippe, Brust und Bikinizone wachsen.

2. Suchen Sie nicht nur einen Kosmetiker oder Kosmetiker, sondern finden Sie jemanden mit viel Erfahrung. Ein erfahrener Experte für Haarentfernung würde wissen, welche Art von Wachs für Ihre Haut am besten ist; also mit Wachs der richtigen Dicke. Das Ziehen der Haare in die richtige Richtung ist auch sehr wichtig; Nur ein erfahrener Profi würde sich um all diese Aspekte beim Wachsen kümmern.

Tipps zum Wachsen weniger schmerzhaft

Quelle: 1192clinic.co.uk

3. Reduzieren Sie den Säurereflux in Ihrem Körper, bevor Sie gewachst werden. Menschen, die regelmäßig rauchen oder konsumieren, haben sehr viel Säure in ihrem Körper. Wenn Sie einer von ihnen sind, vermeiden Sie Alkohol und wechseln Sie mindestens eine halbe Stunde vor Ihrem Wachstermin zu entkoffeiniert. Sobald die Säure geheilt ist, wird sich auch die Hautempfindlichkeit verringern.

: Redness After Waxing Bikini ] [ Lesen Sie auch : Rötung nach dem Wachsen Bikini ]

4. Peeling vor dem Wachsen wird sicherlich helfen, den Schmerz zu reduzieren. Verwenden Sie ein leicht grobes Peeling-Gel, um tote Zellen aus den Poren der Haut zu entfernen. Dies wird schließlich in einer glatten und einfachen Entfernung der Haare helfen. Es gibt mehrere ausgezeichnete Qualität Körperpeelings auf dem Markt verfügbar, speziell für Wachszwecke vorbereitet.

Tipps zum Wachsen weniger schmerzhaft

Quelle: bodyhonee.com

5. Tragen Sie keine adstringierenden oder tonisierenden Mittel auf, da diese die Poren festigen und den Haarfollikel fest halten. Also vermeide es sie anzuwenden, bevor du gewachst wurdest.

6. Tragen Sie kein Eis auf, um die Haut zu betäuben. Viele Leute glauben, dass Eis eine perfekte Sache ist, um die Haut zu betäuben, so dass es auch den zunehmenden Schmerz verringern kann, aber das ist nicht wahr. Wenn Sie etwas kalt auf der Haut verwenden, wird es tatsächlich Ihre Hautporen anziehen. Denken Sie daran, die Hautporen müssen vollständig entspannt sein, bevor Sie mit dem Wachsen beginnen.

Tipps zum Wachsen weniger schmerzhaft

Quelle: googleimages.com

7. Gehen Sie nicht davon aus, dass es einfacher und weniger schmerzhaft wäre, wenn Sie versuchen, Ihre Haare selbst zu entfernen. In der Tat könnte es hart und schmerzhafter sein, weil Sie Ihre Haut verletzen können, wenn Sie die Haare in die falsche Richtung ziehen.

Tipps zum Wachsen weniger schmerzhaft

himmlischhealthandbeauty.de

8. Beruhigen Sie sich und belasten Sie Ihren Körper nicht, während Sie die empfindlichen Bereiche wachsen lassen. Eine entspannte Person kann definitiv besser mit den Schmerzen umgehen als eine stressige.

9. Denken Sie immer daran, dass Sie Ohren, Nase und Brustwarzen nicht wachsen sollten. Ebenso sollten sonnenverbrannte Haut, Beulen, Muttermale und Pickel nicht gewachst werden. Sie könnten sich selbst verletzen.

Tipps zum Wachsen weniger schmerzhaft


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.