Wie man 60s Mod Make-up macht

Categories SchönheitPosted on
Wie man 60s Mod Make-up macht

Wie man 60s Mod Make-up macht

Die 1960er Jahre waren die Zeit, die viele Make-up-Junkies beeinflusste. Ein Jahrzehnt kühnen, schönen Make-up, das immer noch Schönheitsfanatiker auf der ganzen Welt inspiriert, ist dieses Make-up. 60s Mod Makeup ist sehr leicht nachzuahmen.

Mod Makeup: How To Master That 1960’s Look ] [ Lesen Sie auch Mod Makeup: Wie man den Look der 1960er Jahre beherrscht ]

60er Mod Makeup

Twiggy war ein Modell, das Generationen von Menschen für das Mod Make-up der 60er Jahre inspirierte. In diesem Artikel werden wir Ihnen beibringen, wie man Mod-60-Make-up macht und wie Twiggy in fünf einfachen Schritten aussieht. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Twiggy’s Mod-Makeup-Look der 1960er Jahre kann in diesem Bild zusammengefasst werden:

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: photogriffon.com

Das Make-up der 1960er Jahre bestand aus dramatischen Wimpern und Aufmerksamkeit für Ihre Augen. Die Lippen waren meist blass und durchscheinendes Pulver wurde reichlich verwendet. Twiggy hatte kurze Haare, aber die meisten 60er-Jahre Mod-Frisuren enthielten gekämmte Haare mit lockeren und federnden Locken. Werfen Sie einen Blick auf einige der häufigsten Frisuren der 60er Jahre:

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: hairfinder.com

Zu den beliebtesten Frisuren gehörte auch ein Haarband. Wie diese:

: Vintage Retro Makeup ] [ Lesen Sie auch : Vintage Retro Make-up ]

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: hairworldmag.com

Um diese Art von Mod-Makeup-Look der 1960er Jahre zu erreichen, haben wir es mit ein paar einfachen Schritten für Sie gelöst.

Augen der 1960er Jahre

In den Augen der sechziger Jahre ging es um diese großen, flatternden Wimpern. Cat Eyeliner, der in den 1950er Jahren populär war, weicht einer anderen Art der Augenlinientechnik. Hier wurde der Eyeliner verwendet, um eine doppelte Linie am Rand des Auges zu geben. Wimpern waren schwer auf der Mascara und für die noch mehr 1960er Jahre Look, müssten Sie Wimpern zusammen klumpen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Wimpern sorgfältig verklumpen. Zu viel zu tun kann ihnen sogar schaden! Also geh langsam!

Wickeln Sie Ihre Wimpern mit drei Schichten Mascara (Ja, je mehr, desto besser) und nehmen Sie dann eine Pinzette, um die Wimpern zusammen zu klumpen. Der verwendete Lidschatten ist schwarz und die Wasserlinie ist stark mit weißem Kajal ausgekleidet. Helle Augen waren das Ding für Mod-Makeup der 1960er Jahre.

Verwenden Sie eine Pinzette, um Ihre Wimpern zusammen zu klumpen. Hier ist, wie es geht:

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: ytimg.com

Hier ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung um Twiggy’s Augen Make-up richtig zu machen:

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: getpretty.com.au

Lippen der 1960er Jahre

Die Lippen in den 1950er Jahren waren um eine mutige Aussage, aber in den 1960er Jahren traten die Lippen in den Hintergrund. Diesmal ging es bei den Lippen eher um eine sehr zurückhaltende und subtile Aussage. Die meisten der 60er Jahre Frauen trugen ihre Lippen in einer sehr blassen Farbe und die Nude-Töne kamen mit einem Knall zurück. Passen Sie Ihre Lippen mit einem rauchigen Lidschatten in Schwarz oder Braun an, um das Mod-Makeup aus den 60ern für den Lippen-Look zu erhalten.

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: australianhairandbeauty.com.au

Augenbrauen der 1960er Jahre

Zusammen mit dem geflügelten Eyeliner sollten Ihre Brauen für das Mod-Makeup der 1960er Jahre extrem scharf und definiert sein. Definieren Sie sie nicht übermäßig, sondern stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Palette verwenden, um ein scharfes und natürliches Aussehen zu erzielen. Verwenden Sie die Anastasia Beverley Hills Augenbrauenpalette für dieses natürliche und definierte Aussehen.

: Makeup Tricks To Master In 2016 ] [ Lesen Sie auch : Make-up-Tricks, um 2016 zu meistern ]

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: blogspot.com

1960er Jahre Haare

Wie schon gesagt, “BIG HAIR, does not care” war die allgemeine Einstellung der meisten Frisuren der 1960er Jahre. Jean Shrimptons Haare wurden von allen geliebt und nachgeahmt. Alles, was es brauchte, war ein bisschen die Krone zu necken und es mit lockigen Locken zu verlassen. Glätten Sie das Haar gegen Ende und benutzen Sie dazu einen Haarglätter. Am Ende des Styling Ihres Haares spritz etwas Spray oder Mousse, um die Haare an Ort und Stelle zu halten.

Einer der am einfachsten nachzuahmenden Looks ist dieser:

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: xojane.com

Hier sind einige weitere Frisur Ideen:

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: hairworldmag.com

60er Hippie Make-up

Die 60er Jahre waren die Ära der Hippies und viele 60er Jahre Make-up und 60er Mode wurden durch die Hippie-Kultur inspiriert. Das Hippie-Make-up war ein Aufruhr von Farben mit Körper- und Gesichtsbemalung. Werfen Sie einen Blick auf einige der 1960er Jahre Make-up, die Ihnen das Gefühl der Hippie-Kultur geben wird.

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: pinterest.com

Mascara und Wimpern der 1960er Jahre

Eines der kultigsten Modeaccessoires, das in den 60er Jahren aufkam, sind die falschen Wimpern. Diese Wimpern, die aus menschlichem Haar, Tierhaaren usw. hergestellt wurden, waren in schwarzen und braunen Farben erhältlich. Viele von ihnen verwendeten Glitzer und Strasssteine, um ihre Wimpern zu schmücken.

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: pinterest.com

Das Augen Make-up der 60er Jahre war ohne Mascara unvollständig.

Augenschatten der 1960er Jahre

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Make-up-Trends der 60er Jahre war die Verwendung von Lidschatten. Obwohl viele verschiedene Farben verwendet wurden, war Weiß die bevorzugte Farbe der Wahl. Jetzt wissen Sie, wie Sie das 60s Augen Make-up machen.

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: pinterest.com

1960er Jahre Wangen und Rouge

Make-up in den 60er Jahren beinhaltete auch die Verwendung von Rouge. Die meisten Trendfarben waren Rosa, Koralle und Pfirsich. Sie waren in verschiedenen Formen wie Sahne, feste Kuchen, Tube, etc. erhältlich.

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: pinterest.com

1960er Jahre Retro Make-up

Wir alle lieben das Retro 60s Make-up und enden oft damit, eine 60er Themen-Party zu schmeißen, um unsere Retro-Liebe zu genießen. Schauen Sie sich einige der Retro-Make-up-Looks an, die Sie auf Ihrer nächsten Party ausprobieren können.

: Zendaya Makeup ] [ Lesen Sie auch : Zendaya Makeup ]

Wie man 60s Mod Make-up macht

Quelle: pinterest.com

Da gehst du hin! Ihre Schritt-für-Schritt-Anleitung zum perfekten Twiggy-Look im Handumdrehen; es ist nicht so schwer, wenn Sie den Anweisungen folgen!

Wie man 60s Mod Make-up macht


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.