Wie man seine eigenen Augenbrauen zwinkert – Schritt für Schritt Einfaches Tutorial

Categories DIYPosted on
Wie man seine eigenen Augenbrauen zwinkert - Schritt für Schritt Einfaches Tutorial

Wie man seine eigenen Augenbrauen zwinkert - Schritt für Schritt Einfaches Tutorial
Sie sind die Fenster zur Seele, die sie sagen, und Ihre Augenbrauen rahmen Ihre Augen ein. Die Form und das Aussehen Ihrer Augenbrauen können das Aussehen Ihrer Augen erheblich verbessern. Es könnte ein wenig beängstigend sein, wenn Sie sich überlegen, Ihre Augenbrauen selbst zu zupfen. Hier finden Sie eine Kurzanleitung, die Ihnen dabei hilft, den Prozess zu erleichtern und den Prozess reibungsloser zu gestalten:

Was brauchen Sie, um Ihre eigenen Augenbrauen zu twittern?

1. Augen Make-up Entferner
2. Wattebausch
3. Ein großer Spiegel
4. Eine Brauenbürste oder ein Kamm
5. Kleine Schere
6. Gute Pinzette
7. Stirnbleistift
8. Ein normaler Stift oder Stift, der mindestens fünf Zentimeter lang ist
9. Ein Eiswürfel (optional)

Methode, um Ihre eigenen Augenbrauen zu twittern

Nachdem Sie alle Ihre Ausrüstung zur Hand haben, werfen wir einen Blick auf die folgenden Schritte:

Schritt 1:

Entfernen Sie mit dem Make-up-Entferner und dem Wattebausch das gesamte Makeup von Ihren Augen und Augenbrauen. Dies hilft Ihnen, die natürliche Form Ihrer Augenbrauen zu verstehen, was es Ihnen viel einfacher macht, das Extra zu pflücken. Dies gibt Ihnen auch eine saubere Arbeitsumgebung.

Schritt 2:

Stellen Sie sich vor einen gut beleuchteten Spiegel und betrachten Sie Ihre Augenbrauen, um genau zu verstehen, welche Regionen mehr gezupft werden müssen als der Rest. Es ist sogar noch besser, wenn der Spiegel vergrößert wird, da er die Problembereiche leichter erkennen kann.

Schritt 3:

Bürsten Sie die Augenbrauen mit der Augenbrauenbürste oder dem Kamm nach unten, dh in Richtung Ihrer Augen. Schneiden Sie nun mit der Schere alle Augenbrauenhaare, die unter Ihre natürliche Augenbrauenform gehen.

Schritt 4:

Setzen Sie den 6-Zoll-Stift oder Stift senkrecht gegen die Nasenseite und richten Sie ihn an der Innenseite der Augenbrauen aus. Zeichnen Sie hier mit dem Augenbrauenstift eine Linie, um diese zu markieren, da hier Ihre Augenbraue beginnen sollte.

Wie man seine eigenen Augenbrauen zwinkert - Schritt für Schritt Einfaches Tutorial

Quelle: womenshealthmag.com

Schritt 5:

Schwenken Sie den Stift nun von der Innenseite Ihrer Augenbrauen, wobei der Stift noch senkrecht die Nase berührt, diagonal, bis er genau auf dem äußeren Augenwinkel ruht. Markieren Sie diesen Teil erneut mit dem Augenbrauenstift, da hier Ihre Augenbraue enden sollte.

Wie man seine eigenen Augenbrauen zwinkert - Schritt für Schritt Einfaches Tutorial

Quelle: blogspot.com

Schritt 6:

Schauen Sie direkt in den Spiegel und halten Sie den Stift immer noch am äußeren Augenwinkel. Schwenken Sie es zurück, bis es mit dem Ende Ihrer Iris übereinstimmt. Markieren Sie dies mit dem Augenbrauenstift. Dieser Punkt ist der höchste Punkt Ihres Brauenbogens.

Hinweis: Bitte nehmen Sie sich Zeit, um diesen Punkt an Ihrer Augenbraue herauszufinden. Wenn der Bogen zu weit ist, werden Sie am Ende wirklich wütend aussehen, und wenn er sich sehr nahe an Ihrer Nase befindet, werden Sie ständig überrascht sein.

Wie man seine eigenen Augenbrauen zwinkert - Schritt für Schritt Einfaches Tutorial

Quelle: virtualffs.co.uk

Schritt 7:

Markieren Sie mit den oben aufgeführten Schritten die gleichen Punkte auf der anderen Stirn.

Schritt 8:

Zeichnen Sie nun mit den von Ihnen markierten Punkten mit dem Augenbrauenstift Ihre ideale Stirnform. Wiederholen Sie dies auch für die andere Augenbraue.

Schritt 9:

Zupfen Sie mit der Pinzette die Stirnhaare, die nicht in Ihre ideale Stirnform fallen, aus den inneren und äußeren Ecken heraus. Versuchen und greifen Sie das Haar so nah wie möglich an der Wurzel und ziehen Sie es in Richtung Haarwuchs. Dies sorgt für ein geschmeidigeres Finish.

Hinweis: Sie können den Schmerz minimieren, indem Sie die Haut in diesem Bereich absolut straff halten. Das Auftragen von Eis auf diesen Bereich nach dem Zupfen macht den Schmerz ebenfalls stumpf

Schritt 10:

Verwenden Sie die gleiche Pinzette, und ziehen Sie sie nach Bedarf unter die Stirn, um sie zu verdünnen und zu krümmen. Das Zupfen von der Stirn ist normalerweise nicht erforderlich, es sei denn, die Stirn ist sehr kurz.

Schritt 11:

Wiederholen Sie die oben genannten Pinzette auf Ihrer anderen Stirn und versuchen Sie, beide Brauen so gut wie möglich zusammenzubringen. Aber denken Sie daran, Augenbrauen sind Schwestern, keine Zwillinge!

Schritt 12:

Absolut nicht zu viel zupfen! Überzucken ist der größte Fehler, den Sie machen können, seien Sie also vorsichtig. Wenn Sie aus Versehen zu viel gerupft haben, füllen Sie sie mit einem Augenbrauenstift oder einem getönten Augenbrauengel auf und tupfen Sie nicht mehr, bis Ihre Brauen wieder nachwachsen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *