Kontrollieren Sie Haar-Fall im Sommer mit diesen erstaunlichen einfachen DIY Spitzen

Categories SchönheitPosted on
Kontrollieren Sie Haar-Fall im Sommer mit diesen erstaunlichen einfachen DIY Spitzen

Kontrollieren Sie Haar-Fall im Sommer mit diesen erstaunlichen einfachen DIY Spitzen

Wenn Sie wie im letzten Sommer auch in diesem Sommer Probleme damit haben, Ihr Haar intakt und gesund zu halten, ist es an der Zeit, eine der sieben einfachen Tipps zu verwenden, um den Haarausfall im Sommer zu kontrollieren, den wir für Sie haben. Wenn Sie fast alles unter der Sonne versucht haben und nichts zu Ihrem Vorteil gearbeitet hat, müssen Sie vielleicht die Art und Weise ändern, wie Sie Dinge tun. Keine Sorge, wir haben 7 einfache Tipps, um Haarausfall im Sommer zu kontrollieren.

In dem Moment, in dem der Sommer kommt, sind wir bereit mit unseren Lotionen und Tränken für Hautschutz, Sonnenschutz für die Augen, aber nichts für unsere Haare. Wussten Sie, dass die Sommermonate uns viele Haare aus dem Kopf rauben können? Dies ist wahr, und deshalb, wenn Sie Ihre Haare jeden Tag kämmen, würden Sie Strähnen und Haarbüschel auf den Borsten des Kamms sehen. Alarmierend, nicht wahr? Aber dieser Haarbruch und Verlust kann kontrolliert werden, und wir haben 7 einfache Tipps, Haarausfall im Sommer zu steuern, die Ihnen beibringen, wie man Haarausfall kontrolliert.

Es gibt verschiedene Gründe, warum wir Haarausfall und bestimmte Krankheiten und Störungen haben, die es auch passieren lassen. Man kann sogar die Lifestyle-Faktoren und die Gene im Hinblick auf Haarausfall und Haarbruch verantwortlich machen. Stress nicht zu viel, denn Stress ist auch ein Grund, warum Sie Haarausfall und Haarbruch haben. Es gibt viele Routinen und Regimes, denen Sie folgen können, um zu wissen, wie man Haarausfall reduziert, und hier sind einige der Heilmittel, die wir mit Ihnen teilen möchten. Bitte lesen Sie weiter und seien Sie gut informiert.

1. Lassen Sie sich eine Ölmassage machen

Ab und zu hilft die Massage mit heißem Öl, Ihre inneren Sinne zu verjüngen, aber sie tut auch Wunder für das Haar und die Kopfhaut.

Dreimal pro Woche sollten Sie Ihre Kopfhaut massieren und Ihr Haar emulgieren. Dies sollte von einem heißen Handtuch Turban Therapie gefolgt werden, so dass die Güte der Öle die Follikel der Haare und alles einweichen.

Für die Behandlung mit heißem Öl können Sie Mandelöl oder Kokosnussöl, Sesamöl oder Olivenöl verwenden und ätherische Öle, die zusammen mit Lavendelöl, Rosmarinöl und Eukalyptusöl verwendet werden können. Um dem Öl mehr Wirkung zu verleihen, können Sie eine Vitamin-E-Kapsel zerkleinern und der Mischung hinzufügen.

Mischen Sie es gut und wenden Sie die Mischung von der Wurzel bis zur Spitze des Haares an; massieren Sie die Kopfhaut in kreisenden Bewegungen von vorne nach hinten, hinten nach vorne und auf beiden Seiten des Schädels.

Wickeln Sie Ihren Kopf fünfzehn Minuten lang in ein heißes Handtuch und waschen Sie Ihr Haar dann normal mit einem Kräutershampoo.

Kontrollieren Sie Haar-Fall im Sommer mit diesen erstaunlichen einfachen DIY Spitzen

Quelle: holisticvanity.ca

2. Behandle dein Haar ab und zu mit kleinen Veränderungen

Es gibt viele Gründe für Haarausfall bei Frauen und es gibt kleine Veränderungen, die Sie bei der Pflege Ihres Haares machen sollten.

Zum Beispiel, wenn das Shampoo, das Sie verwenden, Sie wissen, ist der Grund, warum Ihr Haar viel fällt, hör auf es zu verwenden. Wechseln Sie zu einem anderen Shampoo, das mild sein wird und vorzugsweise von den Kräuterarten mit natürlichen Zutaten. Baby Shampoos sind auch gut zu bedienen, da die chemischen Mengen in ihnen fast Null sind.

Sieh dir deine Kämme an. Ihre Kämme könnten auch Grund genug sein, warum Ihre Haare brechen und wegfallen. Gebündelte Borsten sind hart auf dem Haar, und sie verwirren auch die Haare. Deshalb möchten wir, dass Sie einen breit gezahnten Kamm verwenden.

Und schließlich ist eine kleine Menge Sonnenlicht, die das Haar trifft, in Ordnung, aber alles andere als das oder länger kann hart sein. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Haare immer abdecken, wenn Sie unterwegs sind. Es empfiehlt sich, einen schönen Hut oder einen Schal am Kopf zu tragen.

3. Sind Sie ausreichend hydratisiert?

Die Kraft des Wassers für die Haare kann nicht untergraben werden. Es ist ein natürliches Heilmittel, das die besten Lösungen für Ihr Haar gewährleistet.

Wenn Wasser verbraucht wird, nehmen die Körperzellen es sofort auf. Dies hilft, die Haarfollikel flexibel und feucht zu halten. Die Textur der Haare würde sich ebenfalls verbessern.

Experten schlagen vor, fünf bis sieben Flaschen Wasser pro Tag zu haben, was hilft, den Körper hydratisiert und die Follikel flexibel und stark zu halten.

Kontrollieren Sie Haar-Fall im Sommer mit diesen erstaunlichen einfachen DIY Spitzen

Quelle: mavcure.com

4. Bleiben Sie bei der Verwendung von natürlichen Produkten

Wenn Sie wissen, dass Sie unter viel Haarausfall und Haarbruch leiden, ist es am besten, sich an natürliche Produkte zu halten, als Produkte zu verwenden, die Chemikalien enthalten.

Sie sollten wählen Shampoos und Conditioner aus Kräutern und natürlicher Milch, zum Beispiel, Kokosmilch, Eier, Öle usw. Sie sind reich an Ernährung, die im Moment am dringendsten von Ihrem Haar benötigt wird.

Es gibt sogar Ölextrakte, die die Kopfhaut beruhigen und auch die Kopfhaut reizen können.

Natürliche Öle sind am besten, um den Kopf kühl zu halten, und sie auch wirksam gegen Schuppen.

5. Versuchen Sie es mit Fruchtextrakten

Es gibt viele natürliche Zutaten wie Aloe Vera und Weizengras, die entsaftet und als Haarmaske verwendet werden können. Sie helfen, die Qualität Ihrer Haare zu schützen und auch vorzeitigen Haarausfall und Bruch zu bekämpfen.

Kopfhaut kann auch in den Sommermonaten austrocknen und dies könnte die Haare auch schlechter werden lassen. Säfte aus natürlichen Früchten und vor allem Weizengras und Aloe Vera wirken beruhigend und beruhigend und wirken auch gegen Trockenheit der Kopfhaut.

Die Säfte von Früchten helfen auch, mehr Haarwachstum zu fördern, dank der ganzen Ernährung, die es gibt. Selbst Kopfhautentzündungen werden in Schach gehalten, und die Haarfollikel werden durch die Nährstoffe gestärkt, die sie erhält.

Wenn die Kopfhaut sauber gehalten wird, sind die Haare sauberer und in einem gesünderen Zustand. Dies würde somit weniger Haarausfall im Sommer bedeuten. Sie müssen mindestens einmal oder zweimal wöchentlich Haarpackungen aus natürlichen Fruchtextrakten verwenden.

Kontrollieren Sie Haar-Fall im Sommer mit diesen erstaunlichen einfachen DIY Spitzen

Quelle: thevalueplace.com

6. Kampf Stress und dein Haar wird sicher sein

Der Körper durchläuft jeden Tag eine Menge Stress. Hinzu kommt der Stress, den wir mental und physisch durchsetzen, es kann alarmierend sein. All dies kann dazu führen, dass die Haarfollikel schwach werden, und dies wäre auch ein Grund für schnellen Haarausfall.

Körperliche und mentale Übungen können helfen, Stress abzubauen und zu reduzieren, sagen Experten. Yoga, tiefes Atmen, Meditation, lange Spaziergänge usw. können helfen, das Auftreten von Haarausfall zu verringern. Erkundigen Sie sich bei einem Spezialisten über die Art von Übungen, die Sie tun sollten, um geistig und körperlich Stress in Ihrem Leben zu reduzieren.

7. Überprüfen Sie Ihre Ernährung

Wenn es um Gesundheitsvorsorge und Haarpflege geht, gibt es Haarausfalldiäten, die Sie beachten sollten. Sie müssen ausgewogene Mahlzeiten und viel Wasser jeden Tag haben, und ohne dieses ist natürlich schönes und gesundes Haar nicht möglich.

Für ein gutes Haarwachstum ist es wichtig, Nüsse und Früchte, Gemüse mit Sicherheit, auch Proteine ​​zu haben. Walnüsse und Mandeln sollten täglich in Maßen verzehrt werden, um das Haarwachstum zu fördern und zu fördern.

Grünes Blattgemüse sollte konsumiert werden, um ein dickeres Haarwachstum zu fördern und das Auftreten von Haarausfall während der Sommermonate zu verhindern. Sich an Salate zu halten, wäre eine großartige Idee, die hilft, das gesamte Wasser, die Nährstoffe und die wichtige Nahrung, die Ihr Haar benötigt, zuzuführen.

Ihr Haar benötigt auch viele Mineralien und Kalzium, Protein, und Sie würden das meiste davon in Sachen wie Hülsenfrüchte und Samen, Nüsse und Früchte, Milch und Eier, Blattgemüse und mageres Fleisch finden. Ein Teil von ihnen sollte täglich oder mindestens dreimal pro Woche konsumiert werden, damit Ihre Haare nicht mehr vorzeitig fallen.

Wir hoffen, dass diese acht Tipps, wie man Haarausfall zu widerstehen, für Sie praktisch ist. Schreiben Sie uns und lassen Sie uns wissen, wie Sie Haarausfall Tipps, die Sie persönlich für die Sommer verwenden, kontrollieren möchten, würden wir gerne mehr über die DIY-Dinge wissen, die Sie tun, um Ihre Haare in den besten Sommern zu halten.

Kontrollieren Sie Haar-Fall im Sommer mit diesen erstaunlichen einfachen DIY Spitzen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.